Fred Maintz informiert über das aktuelle Interview mit Detlef Hertz von „AufRecht bestehen“ zum Thema HARTZ IV!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung des Kollegen Fred Maintz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=fred+maintz) zum Thema HARTZ IV (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz-iv/).

Darin überstellt uns Fred das Youtube-Video über das Interview mit Detlef Hertz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=detlef+hertz) von der Initiative „AufRecht bestehen“ im Studio 47.

Wir haben die Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in den Kategorien „HARTZ IV“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz-iv/) und „SOZIALPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/sozialpolitik/) archiviert.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

**********************************************************************************

Fred Maintz teilt mit:

 
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
 

letzte Woche kam es stellvertretend für unsere Duisburger Gruppe der bundesweiten sozialpolitischen Protest-Initiative „AufRecht bestehen“ zu einem Interview im Studio 47 wegen unserer Teilnahme am „Ball der Solidarität“:

 
Mit kollegialen Grüßen
 
Fred Maintz
Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Sozialpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.