Wichtige Änderungsanzeige zur Wochenendveranstaltung 08./09. Juni 2018 von GESCHICHTE VERSTEHEN – ZUKUNFT GESTALTEN!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung von GESCHICHTE VERSTEHEN – ZUKUNFT GESTALTEN (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=geschichte+verstehen+zukunft+gestalten).

Diese Mitteilung beinhaltet eine Aktualisierung zur Wochenendveranstaltung 08./09. Juni 2018, über die wir mit Beiträg vom 31.05.18 und 04.06.18 berichtet haben. Die Klicks auf die nachstehenden Links rufen Euch diese Beiträge jeweils auf:

http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/05/31/geschichte-verstehen-zukunft-gestalten-laedt-zum-naechsten-themen-wochende-ein-titel-empoerung-reicht-nicht-unser-staat-hat-versagt/ !

http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/06/04/vor-der-kommenden-veranstaltung-von-geschichte-verstehen-zukunft-gestalten-zum-nsu-prozess-gab-es-gestern-ein-grosses-interview-zum-thema-in-der-super-sonntag-mit-dr-daimagueler/ !

Wir bitten höflich um Beachtung der in der nachstehenden Mitteilung enthaltenen Änderung.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

************************************************************************************

Wichtige Änderungsanzeige von „Geschichte verstehen – Zukunft gestalten“:

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde, liebe Förderer von „Geschichte verstehen – Zukunft gestalten“,
 
unsere Referentin der Samstagsveranstaltung (9. Juni 2018, 14 Uhr) in der Gustav-Heinemann-Gesamtschule zu Alsdorf, Frau Nicola Kresken, muss aus gesundheitlichen Gründen leider absagen. 
 
Wir infomieren Sie sobald der Nachholtermin abgestimmt ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Es würde uns freuen, Sie am Freitag, 8. Juni, um 18.30 Uhr an gleicher Stelle zu unserer Veranstaltung mit dem Vertreter der Nebenklage im NSU-Verfahren, Herrn Dr. Daimagüler, begrüßen zu können.
 

Beide Anfahrtsmöglichkeiten zur Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf bieten Parkplätze und einen direkten Zugang zum Schulgelände.:

1. B57/Kurt-Koblitz-Ring – An der Gesamtschule.

2. B57/Kurt-Koblitz-Ring – Schaufenberger Straße – Neuweilerstraße – Am Klött.

Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr Projektteam „Geschichte verstehen – Zukunft gestalten“
 
Jana Blaney, VHS Nordkreis Aachen
Enno Schwanke, Historisches Institut der Universität zu Köln
Heinz W. Kneip
Günter Pesler, Geschichtsverein Baesweiler e. V.
Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.