Millionen Kinder müssen illegal arbeiten! Kann man der ILO-Statistik trauen, oder liegt die Dunkelziffer von Kinderarbeit noch höher?

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) beschäftigen wir uns seit langer Zeit mit dem Thema KINDERARBEIT, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=kinderarbeit !

Die Internationals Arbeitsorganisation (ILO)

                 Bildergebnis für fotos vom logo der ILO

spricht von Kinderarbeit, wenn den Kindern durch den Arbeitseinsatz ihre Würde und Kindheit genommen wird und besonders, wenn ihnen die Arbeit köroerlich und psychisch schadet.

Bildergebnis für bilder von grausamer kinderarbeit

(Getty-Foto aus https://www.huffingtonpost.de/2014/06/22/kinderarbeit-darf-nicht-verboten-werden_n_5519244.html)

Darin schließ sie alle Kinder dieser Welt unter 18 Jahren ein.

                   Bildergebnis für bilder von grausamer kinderarbeit

(Foto AP aus http://www.dw.com/de/bildergalerie-der-internationale-tag-gegen-kinderarbeit/a-4313767)

Nach Schätzungen der Organisation arbeiteten 2016 weltweit rund 218 Millionen Kinder im Alter von 5 bis 17 Jahren. Bei 152 Millionen müsse man von illegaler Kinderarbeit ausgehen. Die Hälfte der Betroffenen sei unter 12 Jahre alt.

Am schlimmsten sei die Situation in Afrika. Dort arbeite jedesfünfte Kind.

Die ILO-Konvention zum Mindestalter für Arbeitseinsätze von 1973 wurde Jahrzehnte von den meisten Ländern ignoriert.

1999 legte die ILO deswegen mit einer Konvention gegen die schlimmste Kinderarbeit nach. Diese wurde von 181 Ländern ratifiziert.

Laut ILO-Statistik arbeiteten 2016 rund 134 Millionen Kinder weniger als noch zur Jahrtausendwende.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die ILO-Mitteilung:

http://www.ilo.org/berlin/presseinformationen/WCMS_631579/lang–de/index.htm !

Als AK zweifeln wir diese statistische Aussage an, denn die Dunkelziffern werden in diesen Statistiken nicht erfasst.

Und selbst, wenn man die Richtigkeit der Statistik unterstellen würde, arbeiteten noch immer 84 Millionen Kinder vollkommen illegal!

Der Kapitalismus ist die Wurzel vieler Übel, besonders ist er die Wurzel des Übels KINDERARBEIT! Solange, wie die Wurzel des Übels nicht beseitigt wird, wird Kinderarbeit weiter auf diesem Planeten grassieren!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.