Das „MARC TOPP-DESASTER“ war am gestrigen Abend (8.8.18) Thema im TV bei der WDR-Sendung „Lokalzeit Aachen“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) bleiben wir in dem „MARC TOPP-DESASTER“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=marc+topp) -wie versprochen – weiter am Ball.

Wie mit Beitrag vom 07.08.18 (http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/08/07/unser-ak-hat-heute-im-wdr-fernsehen-lokalzeit-aachen-ein-statement-zum-marc-topp-desaster-abgegeben-das-am-mittwoch-den-08-08-18-19-30-uhr-ausgestrahlt-werden-soll/) angekündigt, hat der WDR (Lokalzeit Aachen) am gestrigen Abend das Thema im TV deutlich aufgegriffen.

Bildergebnis für fotos vom logo wdr lokalzeit aachen

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den Beitrag, den Ihr noch bis zum 15. August 2018 in der Mediathek aufrufen und angucken könnt:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-aachen/video-skandal-im-aachener-stadtbetrieb-100.html !

Und hier könnt Ihr den TV-Mitschnitt bei Youtube gucken:

Wir bleiben an der Sache dran und werden uns auf unserer kommenden öffentlichen AK-Sitzung damit  wieder befassen!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.