Der NEWSLETTER Nummer 35/2018 des Kollegen Harald Thomé ist bei Tacheles e.V. online gestellt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) die Mitteilung erreicht, dass der NEWSLETTER des Kollegen Haradld Thomé (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=harald+thom%C3%A9) mit der Nummer 35/2018 bei TACHELES e. V. online gestellt worden ist.

                                Bildergebnis für fotos von harald thomé und tacheles e.v.

In diesem NEWSLETTER ist gleich der Info-Punkt 1. sehr wichtig und augenfällig, wo es um die Aufteilung neuen Regelsätze nach SGB II und SGB XII geht.

Harald weist in seinem Beitrag darauf hin, dass der DPWV einen Regelsatz von 571 Euro fordert.

Im Info-Punkt 6. weist Harald auf die Fortbildungsmöglichkeit zum Versammlungs- und Polizeirecht für Versammlungsleiter/Innen hin. Eine notwendige und wichtige Fortbildungsmöglichkeit muss unbedingt Beachtung finden und genutzt werden.

Aber auch alle übrigen Info-Punkte in diesem NEWSLETTER sind ausserordentlich wichtig und wollen zur Kenntnis genommen werden.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf diesen NEWSLETTER, der auf der Homepage von

                  Ähnliches Foto

gepostet steht.

> https://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/tickerarchiv/d/n/2413/ !

Wir haben diesen Beitrag ob seiner wichtigen Inhaltes wieder zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in den Kategorien „HARTZ IV“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/hartz-iv/) und „SOZIALPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/sozialpolitik/) archiviert.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordintor-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Hartz IV, Sozialpolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.