Werner Schell informiert: „IN KRANKENHÄUSERN FEHLEN RUND 100.000 PFLEGESTELLEN…!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns eine weitere und wichtige Mitteilung des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell) erreicht.

    Bildergebnis für fotos von werner schell

Darin teilt der Vorstand des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks folgendes mit:

„IN KRANKENHÄUSERN FEHLEN RUND 100.000 PFLEGE-STELLEN – GESETZESVORSCHLÄGE DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS GREIFEN ZU KURZ!“

Wir haben die komplette Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) archviert.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

***********************************************************************************

Werner Schell informiert:

 

Bild könnte enthalten: Nacht

 

 

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Initiative

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779 – Fax: 02131 / 167289

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

 

Pressemitteilung vom 08.10.2018

IN KRANKENHÄUSERN FEHLEN RUND 100.000 STELLEN – GESETZESVORSCHLÄGE DES GESUNDHEITSMINISTERIUMS GREIFEN ZU KURZ.

Dies ergibt sich aus einer Studie der Heinrich-Boeckler-Stiftung vom 08.10.2018. > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=22873  Damit werden meine jahrelangen Forderungen gestützt und meine Kritik vom 06.07.2018 am PpSG voll bestätigt. > http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/Pressemitteilungen/PpPS_Entwurf_Stellungnahme_06072018.pdf

[Werner Schell – Diplom-Verwaltungswirt – Oberamtsrat a.D. – Buchautor/Journalist – Dozent für Pflegerecht

Mitglied im Verband der Medizin- und Wissenschaftsjournalisten e. V.http://www.medizinjournalisten.de/ 
http://www.wernerschell.de – Pflegerecht und Gesundheitswesen

Infos auch bei https://www.facebook.com/werner.schell.7 bzw. https://twitter.com/SchellWerner

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

führt regelmäßig Pflegetreffs mit bundesweiter Ausrichtung durch.

ist Initiator bzw. Mitbegründer des Quartierkonzeptes Neuss-Erfttal.

ist Unterstützer von „Bündnis für GUTE PFLEGE„.

ist Unterstützer der „Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen„.

tritt für wirksame Patientenrechte und deren Durchsetzung ein.

unterstützt im Rahmen der Selbsthilfe auch Patienten mit Schlaganfall einschließlich deren Angehörige.

ist Mitgründer und Mitglied bei „Runder Tisch Demenz“ (Neuss).

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.