Die Tarifverhandlungsrunde 2018 für das Sicherheitspersonal an den Flughäfen in Deutschland hat begonnen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir zur Kenntnis genommen, dass am heutigen Tage die Tarifverhandlungen für das Sicherheitspersonal an Flughäfen (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=sicherheitspersonal+an+flugh%C3%A4fen) begonnen hat.

23.000 Beschäftigte sind in den Sicherheitsbereichen der Flughäfen tätig.

Die Gewerkschaft Ver.di will erstmals einen Entgelttarifvertrag durchsetzen.

                                             Bildergebnis für fotos vom logo der gewerkschaft ver.di

Die Hauptforderung ist eine Erhöhung des Stundenlohns auf 20 Euro.

Mehr zum Thema könnt Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links bei Bildergebnis für fotos vom logo br – Online aufrufen und nachlesen.

> https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/tarifverhandlungen-sicherheitspersonal-an-flughaefen-beginnen,R6cp0p3 !

Wir werden diese Tarifverhandlung als AK begleiten und darüber berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, Ver.di veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.