Herr Michael Zobel informiert: „Pilze und Venn, Keyenberg und Hambi – Zobels Naturführerprogramm im Herbst“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder eine Mitteilung des Herrn Michael Zobel (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=michael+zobel) erreicht.

Diese Mitteilung ist betitelt mit „Pilze und Venn, Keyenberg und Hambi – Zobels Naturführerprogramm im Herbst“.

Wir haben die komplette Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme nachstehend auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

*********************************************************************************

Herr Michael Zobel informiert:

Pilze und Venn, Keyenberg und Hambi – Zobel´s Naturführerprogramm im Herbst

Guten Tag liebe naturverbundene Menschen,

schon lange keine Mail mehr von mir, es soll Menschen geben, die sich ernsthaft Sorgen machen. Deshalb hier ein Lebenszeichen, gerade von einer kleinen Auszeit in der schönen Uckermark zurück.

Es war und ist so viel los, rund um den Hambacher Wald, Keyenberg und die Braunkohle, da blieb und bleibt viel zu wenig Zeit für all die anderen Touren, für das „normale“ Programm. Das soll und wird sich ändern.

Mir tut es gut, auch ab und zu noch die schönen kleineren Führungen zu haben, ich brauche nicht ständig hunderte, tausende oder wie am 30. September 15000 (!) Menschen bei Waldspaziergängen. Doch bei diesem Thema war und ist es wichtig, am Ball zu bleiben. Wir machen weiter. Und natürlich bin ich auch ein wenig stolz darauf, was Eva und ich bewegt haben, für sehr viele Menschen sind die Spaziergänge im Hambi der erste Einstieg in ein Thema, das uns alle und vor Allem die nachfolgenden Generationen betrifft. DANKE für die vielfältige Unterstützung und die aufbauenden Worte…

Hier ein paar Termine für die kommenden Wochen: 

Donnerstag, 1. November, 12.00 Uhr, Pilzführung, Treffpunkt Parkplatz Augustinerweg an der Eupener Straße

Samstag, 3. November, 12.00 Uhr, Höllenkessel, Hexenbesen und Biber, Wanderung im Brackvenn, Treffpunkt Parkplatz Nahtsief

Sonntag, 4. November, 12.00 Uhr, Pilzführung, Treffpunkt Parkplatz Augustinerweg an der Eupener Straße

Samstag, 10. November, 12.00 Uhr, Dorf- und Waldspaziergang in Keyenberg, am Tagebau Garzweiler, Treffpunkt Grünanlage hinter der Kirche in Keyenberg

Sonntag, 11. November, 11.30 Uhr, Wald statt Kohle, Waldspaziergang im Hambacher Wald, Treffpunkt Kieswerk Collas zwischen Buir und Morschenich

Mittwoch, 14. November, Die Waldkäuze – monatliche Waldgruppe für Kinder, 16 bis 18 Uhr, Parkplatz Augustinerweg/Eupener Straße

Sonntag, 9. Dezember, 11.30 Uhr, Wald statt Kohle, Waldspaziergang im Hambacher Wald, Treffpunkt noch offen

Mittwoch, 12. Dezember, Die Waldkäuze – monatliche Waldgruppe für Kinder, 16 bis 18 Uhr, Parkplatz Augustinerweg/Eupener Straße

Dienstag, 1. Januar 2019, 12.00 Uhr, Neujahrswanderung, Treffpunkt und Thema noch offen…

mehr Informationen zu allen Wanderungen und darüber hinaus auf meiner Webseite www.naturfuehrung.com

Zu guter Letzt noch etwas ganz anderes: Zum ersten Mal seit vielen Jahren werde ich diesmal nicht auf dem Weihnachtsmarkt arbeiten, der wunderbare Mineralien-Stand muss ohne mich auskommen. Er braucht aber noch Personal. 23. November bis 23. Dezember. Bitte bei Interesse bei mir melden, ich werde die Anfragen weiterleiten. Auch eine nette Unterkunft für die Stand-Leitung wird noch gesucht…

Das war´s für heute, ich freue mich auf Anfragen, Buchungen, tolle Termine in der Natur oder am KuKuK oder wo auch immer, auf ein Wiedersehen im Wald, am Köpfchen oder wo auch immer,

mit freundlichsten Grüßen,

 Michael Zobel
Naturführer und Waldpädagoge

www.naturfuehrung.com

info@zobel-natur.de

0171-8508321

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.