Das Braunkohle-Protetstwochenende von „ENDE GELÄNDE“ war ein voller Erfolg!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir ja bis dato sehr umfangreich über die Aktivitäten zum Erhalt des Hambacher Forstes und über die Braunkohle-Proteste berichtet, wie Ihr es durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=hambacher+forst !

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=protestcamp !

Den jüngsten Beitrag zum Thema hatten wir am  auf unsere Homepage gepostet. Diesen Beitrag könnt Ihr direkt durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/10/25/campact-ruft-zur-soli-demo-fuer-samstag-den-27-oktober-2018-in-dem-hambacher-forst-auf/ !

Nachstehend unsere erste Berichterstattung über diese großre Protetsveranstaltung zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme.

Der nachstehende Link führt uch beim Anklicken direkt auf die Homepage von „ENDE GELÄNDE“.

(Foto von ENDE GELÄNDE)

> https://www.ende-gelaende.org/de/ !

Der weitere Link führt Euch nach dem Anklicken auf den entsprechenden Tagesticker-Bericht des MERKUR-ONLINE, der minutiöse Berichterstattung präsentiert.

>https://www.merkur.de/politik/hambacher-forst-polizei-raeumt-besetzte-kohlebahn-erboster-bauer-faehrt-mit-traktor-auf-gruppe-von-aktivisten-zu-zr-10260530.html

Hier einige Youtube-Videos zum Thema:

Weitere Berichterstattung wird folgen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.