Der Fall Hans-Georg Maßen strapaziert die Bürgerinnen und Bürger in der „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ über alle Maßen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns das Thema HANS-GEORG MASSEN bzw. VERFASSUNGSSCHUTZ sehr stark pressiert.  Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Fülle von Beiträgen, die wir zu diesem Thema veröffentlicht haben.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=verfassungsschutz !

Den jüngsten Beitrag vom 19.09.18 zum Thema könnt Ihr durch den Klick suf den nachstehenden Link direkt auzfrufen und nachlesen.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/09/19/volksverarschung-die-bananenrepublik-deutschland-katapultiert-hans-georg-massen-zwecks-groko-gesichtswahrung-in-das-amt-eines-staatssekretaers/ !

Es ist ein Paradestück aus dem TOLLHAUS, denn jetzt schickt Bundesinnenminister Seehofer den ehemaligen Chef des Bundesverfassungsschutzes in den einstweiligen Ruhestand.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch einen diesbezüglichen Online-Artikel aus der Bildergebnis für fotos vom logo der frankfurter allgemeinen  auf.

>http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/seehofer-schickt-hans-georg-maassen-in-einstweiligen-ruhestand-15875298.html

Nachstehen der Link, der Euch nach dem Anklicken zur wortwörtlichen und umstrittenen Rede des Hans-Georg Maßen führt.

> https://www.cicero.de/innenpolitik/hans-georg-maassen-rede-wortlaut-hetzjagd-verfassungsschutz

Und  hier die Videos zum Thema, die bei Youtube gepostet stehen:

Der erzwungene Abgang des Hans-Georg Maßen, der längst überfällig war und nach langem HIN und HER vollzogen worden ist, macht deutlich und ist ein weiteres Symptom dafür, dass die Menschen in Deutschland nach Strich und Faden verarscht werden!

„BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bananenrepublik+deutschland), Du wirst an Deiner eigenen „KOTZE“ sterben!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.