Emmanuel Macron bleibt weiter unter Druck! Der HEISSE HERBST in Frankreich hat für ihn gerade erst begonnen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Berichterstattung, die wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) beständig auf unserer Homepage zu Emmanuel Macron posten, reißt nicht ab, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=emmanuel+macron !

Den jüngsten Beitrag zum Thema hatten wir am Samstag, den 17.11.18 auf unsere Homepage gepostet. Der Klick auf den nachstehenden Link führt uch direkt auf diesen Beitrag.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2018/11/17/der-heisse-herbst-fuer-emmanuel-macron-hat-begonnen-nationaler-protesttag-mit-blockaden-von-autobahnen-und-raffinerien-ist-im-gange/ !

Die Proteste in Frankreich gingen auch heute (Montag, der 19.11.18) weiter, wie die WELT-online es aktuell berichtet. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf diese aktuelle Berichterstattung.

> https://www.welt.de/newsticker/news1/article184117120/Demonstrationen-Proteste-gegen-hohe-Spritpreise-in-Frankreich-halten-an.html !

Und kein Ende dieser massiven Proteste scheint in Sicht zu sein!

Hier einige Videos zum Thema, die bei Youtube gepostet stehen. >

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter dazu berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Frankreich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.