Als AK erinnern wir gemeinsam mit Kollegen Wolfgang Erbe an die morgigen Großdemonstrationen in Berlin und Köln!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir am 31.10.18 den CAMPACT-Aufruf zu den am morgigen 01.12.18 stattfindenden Demonstrationen in Köln und Berlin verbreitet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

Nunmehr erinnern wir gemeinsam mit dem Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) an diesen Termin!

Kommt bitte ALLE hin!

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator-

**********************************************************************************

Kollege Wolfgang Erbe und unser AK erinnern:

Samstag 1. Dezember – Köln und Berlin – Friedensfreunde – Freunde der Schöpfung – für Frieden – Klima und Natur

Samstag 1. Dezember 2018:

Friedensfreunde – Freunde der Schöpfung – für Frieden – Klima und Natur

Tempo machen beim Kohleausstieg!

Demo am 1.12.2018 in Köln und Berlin

https://www.klima-kohle-demo.de/

https://www.friedenskooperative.de/

https://www.bund.net/service/termine/detail/event/tempo-machen-beim-kohleausstieg/

Jetzt für den Frieden auf die Straße – stoppen wir die Kriegstreiber

https://www.kla.tv/2018-11-27/13412&autoplay=true

https://www.rf-news.de/

http://www.kalle-der-rote.de/Essen_anne_Ruhr/essen_anne_ruhr.html

NEWSLETTER

Am Samstag auf nach Köln zur Kohle-Demo
Beim Klimaschutz geht es um große Politik. Die findet in Berlin statt. Um der Zivilgesellschaft Gehör zu verschaffen, müssen sich meist viele Menschen aus der ganzen Republik auf die lange Reise zu Demos in der Hauptstadt machen. Diesmal ist das anders!
Beim Top-Thema des kommenden Jahres, dem „Klimaschutzgesetz“ brauchen wir aus unserer Region nur nach Köln fahren, um am Sa, 01. Dez. um 12 Uhr den Bürgerwillen öffentlich zu machen.

https://www.klima-kohle-demo.de/aufruf/

Kommt und helft mit, um den Protest im Herzen des Rheinischen Braunkohlereviers zu einer machtvollen Aktion zu machen!
Wir organisieren die gemeinsame Zuganreise nach Deutz mit 5er-Tickets des VRS (Hin- und Rückfahrt: 9 €).
Abfahrten: 9.51 h / 10.18 h ab AC-Hbf.
Am Hbf. erwarten euch Mitglieder der Greenpeace Gruppe Aachen am Ticketautomaten.
Im Bf. Rothe Erde organisieren die 3 Rosen die gemeinsame Anfahrt.
Bitte seid rechtzeitig vor Ort. Weitere Zustiege an den Unterwegs-Bahnhöfen des RE sind nach Voranmeldung möglich.
Nachfragen und Vorbestellungen willkommen unter: post@3rosen.eu mailto:post@3rosen.eu oder telefonisch 0241- 59585 (ggf. AB besprechen)

Sonnige Grüße, Das 3 Rosen Team

https://berthoalain.com/author/berthoalain/

http://www.jungewelt.de

http://infopartisan.net/

http://www.trend.infopartisan.net/inhalt.html

www.globalresearch.ca

http://uhurunews.com/

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.