Der GENERALSTREIK in Belgien vom gestrigen Tage war von Erfolg gekrönt! Die Tarifauseinandersetzung in Belgien geht weiter. Ein weiterer Generalstreik ist dort nicht auszuschließen.!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir bereits im Vorfeld des gestrigen GENERALSTREIKS in Belgien über selbigen berichtet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/category/europa/belgien/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hier der jüngste Pressebericht im Deutschlandfung dazu:

Bildergebnis für fotos vom deutschlandfunk dlf24 logo

Belgien Generalstreik legt Flug- und Zugverkehr lahm

Stillstand am Brüsseler Flughafen (BELGA)

In Belgien hat ein Generalstreik den Luftverkehr und weite Teile des Schienenverkehrs zum Erliegen gebracht.

Die belgische Flugsicherung Skeyes schloss den Luftraum für 24 Stunden bis heute Abend. Es könne nicht garantiert werden, dass genug Personal zur Arbeit komme, teilte die Behörde mit. Hunderte Flüge wurden gestrichen, zehntausende Reisende sind betroffen. Die Eisenbahngesellschaft SNCB erklärte, die Hälfte aller Zugverbindungen im Land falle aus. In Brüssel und anderen Städten blieben die meisten U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse in den Depots. Es kam auch zu Blockaden von Fabriken.

Die drei großen Gewerkschaften Belgiens hatten zu dem Generalstreik aufgerufen. Sie fordern höhere Löhne für alle Branchen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Artikel direkt beim Deutschlandfunk online lesen.

> https://www.deutschlandfunk.de/belgien-generalstreik-legt-flug-und-zugverkehr-lahm.1939.de.html?drn:news_id=976506 !

Und hier die TAGESSCHAU vom 13.02.19, worin auch über den belgischen Generalstreik kurz berichtet wird:

Die Tarifauseinandersetzung in Belgien geht weiter. Ein weiterer Generalstreik ist dort nicht auszuschließen.

Wir bleiben am Thema dran und werden weiter dazu berichten.

Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Belgien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.