Herr Werner Schell informiert heute wieder brandaktuell!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein brandaktueller NEWSLETTER der Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell).

Bildergebnis für fotos von werner schell

(Eigenfoto des Herrn Werner Schell.)

Darin teilt der Vorstand des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks wieder nützliche Informationen rund um die Themen GESUNDHEIT und PFLEGE mit.

Wir haben den kompletten NEWSLETTER nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) archiviert.

Dem Herrn Schell gebührt wieder ein herzliches Dankeschön für seine uneigennützige Mühe.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

********************************************************

Herr Werner Schell informiert:

 

Pro-Plege Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

25.03.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mache hiermit wie folgt auf Texte im Forum von Pro Pflege … aufmerksam (Auswahl):

·        Die Verwaltung der Barbeträge der HeimbewohnerInnen gehört zu den Aufgaben der Einrichtung (so Beschluss des VG Minden vom 13.03.2019 – 6 L 1550/18 -)! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=2&t=23125

·        Wenn Kinder ihre Eltern pflegen. Video verfügbar bis 24.03.2020. Näheres > https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/echtes-leben/sendung/wenn-kinder-ihre-eltern-pflegen-100.html

·        „Demenz verstehen“ – zwei neue Kurzfilme der Deutschen Alzheimer Gesellschaft sind online. Mit den Filmen sollen pflegende Angehörige unterstützt werden, die Herausforderungen einer Demenzerkrankung besser zu verstehen und einen positiven Umgang damit zu finden. Die beiden Filme greifen besonders häufige Situationen des Alltags auf. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23117

·        Der GKV-Spitzenverband hat am 17.12.2018 aktualisierte Qualitätsprüfungs-Richtlinien für die vollstationäre Pflege (QPR vollstationär) beschlossen. Diese bilden ab dem 01.11.2019 die Grundlage für die Qualitätsprüfungen der Medizinischen Dienste in vollstationären Pflegeeinrichtungen. Die Richtlinien wurden am 21.02.2019 vom Bundesministerium für Gesundheit genehmigt. Sie treten am 01.11.2019 in Kraft. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=22862&p=108068#p108068

·        Zum Thema „Überlastungsanzeige / Gefährdungsanzeige in der Pflege“ habe ich wiederholt informiert und nach meiner Buchveröffentlichung („100 Fragen zum Umgang mit Mängeln in Pflegeeinrichtungen“) u.a. auf ein insoweit bedeutsames Urteil des Arbeitsgerichts Göttingen vom 14.12.2017 aufmerksam gemacht. Dieses Urteil ist mit Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachen vom 12.09.2018 bestätigt worden. Zu diesem Thema habe ich in der Z. „Kinderkrankenschwester“, 03/2019, Seite 80ff., nochmals die Rechtlage erläutert und getitelt: „Beschäftigt sind nach dem Arbeitsschutzrecht immer dann zu einer Anzeige beim Arbeitgeber verpflichtet, wenn nach subjektiver Einschätzung von einer konkreten Gefährdungslage ausgegangen werden kann“. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=5&t=22435&p=108183#p108183 bzw. http://www.wernerschell.de/Buchtipps/100_fragen_zum_umgang_mit_maengeln_in_pflegeeinrichtungen.php

·        Wenn über Pflegemängel berichtet wird, stellt sich meist schnell heraus, dass die Stellenschlüssel unzureichend sind und folglich Personal für die erforderliche Zuwendung fehlt. … Dies wird erneut beim Neusser Pflegetreff am 17.04.2019 zu verdeutlichen sein. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=7&t=22968

·        Aspirin – Ende eines Mythos! – Lange galt Aspirin als Wundermittel, auch zur Vorsorge gegen Herzinfarkt und Schlaganfall. Millionenfach wurde es niedrig dosiert verschrieben. Studien stellen das in Frage. – Video (04,38 Min.) informiert. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=17809&p=108080#p108080

·        Gesund abnehmen mit Intervallfasten – Intervallfasten ist der wichtigste neue Trend der Ernährungsmedizin. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22510&p=108037#p108037

·        Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) bietet noch mehr seiner Publikationen zum kostenlosen Download an. Aktuelle Reporte sind ab sofort frei verfügbar. Teilweise können auch ältere Reporte aus den vergangenen Jahren abgerufen werden. Insgesamt präsentiert sich der Internetauftritt des WIdO in neuem Gewand. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23109

·        Schlaf wirkt Wunder … Richtige Ernährung und viel Bewegung sind wichtige Erfordernisse einer gesunden Lebensführung. Allerdings sind auch weitere Aspekte zu bedenken, wie Pflege von sozialen Kontakten, Stressvermeidung und ausreichender Schlaf. Schlaf ist ein Jungbrunnen und bedeutsam für ein langes Leben. Wer ausreichend schläft, ist widerstandsfähiger, stärkt sein Immunsystem und reduziert das Risiko  für viele Krankheiten wie Depressionen, Diabetes, Bluthochdruck, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Darüber hinaus macht uns gesunder Schlaf schlau und attraktiv. – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23102

·        „Unser heutiges Handeln ist eine fatale Bedrohung für die künftigen Generationen.“ – Hans-Joachim Schellnhuber, Klima Forscher (Zitat-Quelle: Rheinische Post vom 12.03.2019). Man darf hinzufügen: Auch die Geschenkementalität der (alten und neuen GROKO) bedroht die Zukunft der nachrückenden Generationen zusätzlich! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22587&p=108029#p108029

·        „Bündnis für Insekten“ – Rhein-Kreis Neuss bündelt Initiativen. … Es ist richtig und begrüßenswert, dem Insektensterben mit Entscheidenheit entgegen zu treten! – Näheres unter > http://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22587&p=108056#p108056

Die Schwierigkeit, mit den meisten Leuten umzugehen,

besteht darin, zu ihnen gleichzeitig ehrlich und höflich zu sein.

André Heller

Freundschaft  – Der Weg zum guten Leben

„Was uns wirklich glücklich macht, sind treue, aufeinander ausgerichtete und offenherzige Beziehungen, in denen wir füreinander einstehen und kämpfen. Geld, Besitz, Macht etc. unterstützen unser Glück, können uns aber, für sich genommen, nicht glücklich machen, weil sie niemals wahre Freundschaften ersetzen können. – Freundschaften dienen auch unserer Gesundheit, wirken der krankmachenden Einsamkeit entgegen“

(Bodo K. Unkelbach in „Freundschaft – Der Weg zum guten Leben“, claudius, 2019).

>>> Zu den vorstehenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden. Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen! – Wenn Sie nicht mehr informiert werden möchten, wird um entsprechende Nachricht gebeten. <<<

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

https://www.facebook.com/werner.schell.7  bzw. https://twitter.com/SchellWerne

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.