Stefan Nudig überstellt uns den Pressecop 24 zum Thema „Unglaublich: Prozess der Contergangeschädigten fällt aus, Fachleute machen Ihre Arbeit nicht!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Mitteilung von PRESSECOP24 über Stefan Nudig vom BCG e. V. (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=stefan+nudig) mit der Überschrift

„Unglaublich: Prozess der Contergangeschädigten fällt aus, Fachleute machen Ihre Arbeit nicht!“

Wir haben die Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GRÜNENTHAL“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/grunenthal/) atchiviert.

Für den AK Manni Engelhardt –Koordinator

**********************************************************

Pressecop Bildergebnis für fotos vom logo von pressecop24

Unglaublich: Prozess der Contergangeschädigten fällt aus, Fachleute machen Ihre Arbeit nicht!

https://pressecop24.com/unglaublich-prozess-der-contergangeschaedigten-faellt-aus-fachleute-machen-ihre-arbeit-nicht/

von Dirk Lauer

 https://pressecop24.com/?author=2

https://www.youtube.com/channel/UCmg4GOYzU2sInQb5hT2F9zA

Pressecop24

Es ist kein Märchen, denn gestern am 02.04.2019 ist der Prozess der Contergangeschädigten vor dem Verwaltungsgericht in Köln ausgefallen, weil die Fachärzte (Mediziner) ihre Arbeit mit Bezug auf die Vorbereitung auf den Prozess nicht gemacht haben! Am 2.4.2019, um 11.00, 12.00 und 13:00 Uhr sollte, vor dem Verwaltungsgericht Köln (Appellhofplatz, Saal 101, 1. Stock) drei Einzelfallklagen auf Anerkennung von angeborenen Gefäß-und Nervenschäden als conterganbedingt stattfinden. Den Klägern fehlen beidseitig u.a. wichtige Arterien in Armen bzw. Beinen. Dies auch bei , vermeintlich nur geringen, äußerlich sichtbaren Schädigungen. Zusätzlich sind bei den Klägern conterganbedingt Nerven zu dünn angelegt und verursachen sensible Störungen. Diese – sogenannten Spätschäden – konnten erst durch neueste medizinische Diagnostik festgestellt werden. Internationale Studien und kürzlich eine weitere an der Uniklinik Hamburg-Eppendorf bestätigen eine Häufung von Gefäß – bzw. Nervenschäden bei Thalidomidgeschädigten.

Nachrichten & Politik https://www.youtube.com/channel/UCYfdidRxbB8Qhf0Nx7ioOYw

Dirk Lauer https://pressecop24.com/?author=2 | 3. April 2019 um 7:31 | Tags: #Contergangeschädigten

https://pressecop24.com/?taxonomy=post_tag&term=contergangeschaedigten |

 Kategorien: Gericht https://pressecop24.com/?taxonomy=category&term=gericht ,

Gesundheit https://pressecop24.com/?taxonomy=category&term=gesundheit ,

Justiz https://pressecop24.com/?taxonomy=category&term=justiz ,

Medizin https://pressecop24.com/?taxonomy=category&term=medizin ,

Politik https://pressecop24.com/?taxonomy=category&term=politik ,

 Presse https://pressecop24.com/?taxonomy=category&term=presse |

 URL: https://wp.me/p7zWgJ-2z6a

Kommentieren https://pressecop24.com/unglaublich-prozess-der-contergangeschaedigten-faellt-aus-fachleute-machen-ihre-arbeit-nicht/#respond

Alle Kommentare anzeigen https://pressecop24.com/unglaublich-prozess-der-contergangeschaedigten-faellt-aus-fachleute-machen-ihre-arbeit-nicht/#comments

Share
Dieser Beitrag wurde unter Grünenthal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.