Als AK empfehlen wir die Veranstaltung „Reichsbürger und neue Formen des Antisemitismus“, die am 14.05.2019 in Aachen stattfinden wird!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) möchten wir auf den hier in Aachen (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/aachen/) stattfindenden Vortrag über das „PHÄNOMEN REICHSBÜRGER“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=reichsb%C3%BCrger) aufmerksam machen.

Am DIENSTAG, DEN 14. MAI 2019, findet in der Aachener Volkshochschule (VHS) diese Veranstaltung zum Thema „REICHSBÜRGER UND NEUE FORMEN DES ANTISEMITISMUS“ statt.

Referentin ist Melani Hermann, Mitarbeiterin der Amadeu Antonio Stiftung (https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/) und Expertin auf diesem Gebiet.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „DEMOKRATIE LEBEN“ statt.

Sie beginnt um 19.00 Uhr im Forum der VHS, Peterstraße 21-25 (2. Etage) kostenfrei statt.

Als AK empfehlen wir diese Veranstaltung ausdrücklich und haben deshalb diesen Hinweis für Euch auf unserer Homepage gepostet und in der Kategorie „ANTIFA“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/antifa/) archiviert.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.