Unser AK-Mitglied Dirk Altpeter empfiehlt das neue Buch des Norbert Blüm unter dem Titel „EINSPRUCH ABGELEHNT“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unser Gewerkschafter/Innebn-Arbeitskreis- (AK-) Mitglied Dirk Altpeter (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=dirk+altpeter) hat uns eine Buchempfehlung zukommen lassen.

Diese betrifft das „JURISTISCHES TOLLHAUS“ in der „BANANENREPUBLIK DEUTSCHLAND“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=juristisches+tollhaus+in+der+bananenrepublik+deutschland), da es sich um ein weiteres justizkritisches Buch des Norbert Blüm (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=norbert+bl%C3%BCm) handelt, den wir als Streiter für ein besseres Justizwesen in Deutschland unterstützen.

Das Buch kommt ab Juni 2019 auf den Markt!

Kurze Buchbeschreibung:

Wie gut ist unsere Rechtsprechung?

Wie gerecht ist unsere Justiz? Mit seinem Buch „Einspruch“ hat Norbert Blüm Missstände aufgedeckt und gezeigt, dass an deutschen Gerichten nicht nur Recht gesprochen wird, sondern dass die Wahrheit allzu oft unter die Räder kommt. Tausende Zuschriften von betroffenen Menschen, die selbst Unrecht erfahren haben, aber auch von Richtern und Staatsanwälten, die ihm beipflichten, haben Norbert Blüm dazu bewogen weiterzukämpfen. Vier Jahre später reist er nun durch Deutschland, spricht mit Justizopfern, mit Rechtsanwälten und Richtern, und fragt: Was hat sich seither getan? Wie ist es mittlerweile um die Justiz hierzulande bestellt? Gibt es eine Fehlerkultur unter den häufig für „unfehlbar“ gesehenen Richtern? Und was ist zu tun, um dem Recht zum Recht zu verhelfen?

Bestellen könnt Ihr das Buch nach dem Klick auf den hier stehenden Link.

https://www.amazon.de/Einspruch-abgelehnt-gerecht-unsere-Justiz/dp/3864891981 !

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.