Die Protestaktionen von „ENDE GELÄNDE“ am heutigen Tag (22.06.19) entwickeln sich zu einem MASSENPROTEST der SUPERLATIVEN! Der LIVE-BLOG der RHEINISCHEN POST informiert Euch laufend über die Aktualitäten!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

mit großer Genugtuung haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) Vernommen, dass die zur Zeit laufenden Protestaktionen (PROTESTCAMP) von „ENDE GELÄNDE“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ende+gel%C3%A4nde) ein MEGA-ERFOLG zu werden scheinen.

Nachstehend haben wir Euch den LIVE-BLOG der RHEINISCHEN POST zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und Bedienung auf unsere Homepage zum Thema gepostet.

Bildergebnis für fotos vom logo der rheinischen post

Die Bahnstrecke für die Versorgung des RWE-Kraftwerks Neurath in Grevenbroich ist am Samstagmorgen von rund 800 Menschen besetzt. Von Hochneukirch aus wollen die Demonstranten zum Tagebau. Der Bahnhof Viersen war teilweise gesperrt.

  • Tausende Teilnehmer bei Demonstrationen am Samstag erwartet
  • „Fridays for Future“ nimmt an Braunkohle-Protesten teil
  • Protestbewegung „Ende Gelände“ will zur Tagebau-Kante laufen

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu den absoluten Aktualitäten zum Thema direkt auf den LIVE-BLOG der RHEINISCHEN POST.

> https://rp-online.de/nrw/panorama/ende-gelaende-und-fridays-for-future-liveblog-von-den-demonstrationen-am-tagebau-garzweiler_aid-32921219 !

Einen umfassenden Bericht werden wir in der kommenden Woche über den Erfolg der Aktion auf unsere Homepage posten.

Und hier ein Foto aus der LIVE-BLOG-Fotostrecke,

die Ihr komplett durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und anschauen könnt,

> https://rp-online.de/nrw/panorama/tagebau-garzweiler-protestmarsch-und-demo-von-fridays-for-future-und-ende-gelaende_bid-39598697

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.