Als AK freuen wir uns über die KLATSCHE, die Erdogan gestern in Istanbul bekommen hat!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) verfolgen wir beständig die Entwicklung des ERDOWAHNS in der Türkei, der durch ERDOGAN verursacht wird, wie Ihr es durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könntn.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=erdowahn !

> http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=erdogan !

Den jüngsten Beitrag zum Thema hatten wir am auf unsere Homepage gepostet. Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2019/05/07/spiegel-online-titelt-heute-auf-druck-von-erdogan-tuerkische-wahlbehoerde-ordnet-neuwahl-fuer-istanbul-an/ !

Und heute kann vermeldet werden, dass ERDOGAN einen ganz kräftigen Dämpfer bekommen hat.

Wie schreibt es

Bildergebnis für fotos vom logo welt tv-sender

soeben:

Ausland Bürgermeisterwahl in Istanbul

Dies wird nicht mehr die Türkei sein, in der wir bisher lebten

| Lesedauer: 7 Minuten

, Istanbul
 
Nach dem deutlichen Wahlsieg von Oppositionskandidat İmamoğlu feiern dessen Anhänger auf Istanbuls Straßen ein riesiges Fest. Die Anhänger von Erdogans AKP treibt besonders eine Sorge um. Unser Autor beschreibt seine Eindrücke des historischen Abends.
 
Den kompletten Artikel könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link direkt auf der Homepage von WELT lesen.
 
 
Als AK machen wir keinen Hehl daraus, dass wir uns über diese Klatsche, die ERDOGAN nun bekommen hat, ausserordentlich freuen.
Gleichzeitig aber warnen wir vor zu großer Euphorie, denn bekanntermaßen „macht eine Schwalbe noch keinen Sommer“!
 
Hier einige Video-Links zum Anklicken:
 

https://www.youtube.com/watch?v=l8UbYFcP0KY

https://www.youtube.com/watch?v=exdD37i4E74

Wir bleiben am Thema ERDOGAN mit Sicherheit beständig weiter dran.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 
Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.