Zu Wochenanfang geben Ihr Euch die AK-TV-TIPPS für die kommende Zeit!

Liebe Kolleginnnen und Kollegen, 

gleich zu Wochenbeginn möchten wir Euch als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder einige AK-TV-TIPPS (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ak-tv-tipps) für die kommende Zeit geben.

Am SONNTAG, DEN 25.08.2019, 23.05 UHR, strahlt der TV-SENDER

Bildergebnis für fotos vom logo tv sender mdr

die Dokumentation unter dem Titel

„IM RAUSCH DER DATEN – NETZ UND DEMOKRATIE“

aus.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch die entsprechende Sendevorschau auf.

> https://www.mdr.de/tv/programm/sendung850294_date-2019-08-25_ipgctx-true_zc-97325eb6.html !

Hier ein Auszug aus der Dikumentationsbeschreibung:

Der Film öffnet die Türen zu einer undurchdringlichen Welt und begleitet den politischen Kampf für ein neues Datenschutzgesetz in der EU. Eine fesselnde und hochbrisante Geschichte über eine Handvoll Politiker, Lobbyisten, Diplomaten und Bürgerrechtler, die um den Schutz der Privatsphäre in der digitalen Welt ringen. Der Film gewährt einen einmaligen Blick in den Maschinenraum der EU und damit in die Wirklichkeit der modernen Demokratie.

Der grüne EU-Parlamentarier Jan Philipp Albrecht und die konservative EU-Kommissarin Viviane Reding bilden eine ungewöhnliche Allianz, wenn es darum geht, die Grundrechte gegen die Gefahren von Big Data und Massenüberwachung zu verteidigen. In einem harten, politisch komplexen Machtapparat, in dem Intrigen, Erfolg und Scheitern so nahe beieinanderliegen. Zweieinhalb Jahre hat David Bernet den Gesetzgebungsprozess der EU-Datenschutzreform begleitet und zu einem abendfüllenden Dokumentarfilm verdichtet, der die komplexe Architektur der Mächte sowie den Zustand der modernen Demokratie spannend und sinnlich erlebbar macht.

Spätestens seit Edward Snowdens Enthüllungen ist klar, dass sich die Welt im Datenrausch befindet und die persönlichsten Informationen von uns allen zur Ressource geworden sind: Daten sind das Öl des 21. Jahrhunderts – wer sie hat, hat das Geld und damit die Macht! Doch wer kontrolliert diesen Zugriff auf private Daten? Und was bedeutet das für die Gesellschaft?

Der preisgekrönte Kinofilm: „Im Rausch der Daten“ ist die TV-Fassung des erfolgreichen Kino-Dokumentarfilms „Democracy – Im Rausch der Daten“, der im Herbst 2015 uraufgeführt wurde und u.a. den Deutschen Dokumentarfilmpreis 2017 gewann. Die Deutsche Film- und Medienbewertungsstelle zeichnete diesen Dokumentarfilm mit dem „Prädikat besonders wertvoll“ aus.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am MONTAG, DEN 26.08.2019, 20.15 UHR, strahlt der TV-SENDER

Bildergebnis für fotos vom logo tv-sender welt

die Dokumentation unter dem Titel

„HITLER UND PAPST“

aus.

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Kategorie unter dem Titel „Papst Pius XII – Das III. Reich – Der Holocaust“ hin, die auf unserer Homepage (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/papst-pius-xii-das-iii-reich-der-holocaust/) seinerzeit eingerichtet wurde.

Der Klick au den nachstehenden Link blättert uch die Programmvorschau zur Sendung auf!

> https://www.tvinfo.de/fernsehprogramm/1126370967-hitler-und-der-papst !

Hier ein Auszug aus der Programmbeschreibung:

Obwohl Adolf Hitler eine katholische Erziehung genoss, war sein gesellschaftspolitisches Ziel eindeutig: Ausschließlich nationalsozialistische Ideologie sollte das öffentliche und private Leben der Deutschen durchdringen. Nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Polen 1939 wurden tausende katholische Bischöfe und Pfarrer deportiert. Papst Pius der Zwölfte, der in der Öffentlichkeit zu diesen Verbrechen schwieg, arbeitete insgeheim gegen den Diktator. Was hatte er solchem Schrecken entgegenzusetzen?

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am DIENSTAG, DEN 27.08.2019, strahlt der TV-Sender

Bildergebnis für fotos vom logo tv sender arte

ab 20.15 UHR einen Themenabend über die MAFIA aus.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Programmvorschau zu diesem Themenabend.

> https://www.arte.tv/de/guide/20190827/

20.15 Uhr: > https://www.arte.tv/de/videos/062283-000-A/das-gift-der-mafia/ !

21.45 Uhr und 23.05 Uhr: > https://www.arte.tv/de/videos/049813-001-A/corleone-pate-der-paten-1-2/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am FREITAG, DEN 30.08.2019, 20.15 UHR, strahlt der TV-Sender

Bildergebnis für fotos vom logo tv-sender 3sat

um 20.15 Uhr die Dokumentation unter dem Titel

„DIE AUSBEUTUNG DER URWÄLDER“

aus.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch die Programmvorschau zur Sendung auf.

> https://www.3sat.de/programm?airtimeDate=2019-08-30 !

Hier ein Auszug aus der Dikumentationsbeschreibung: Seit 1993 gibt es das FSC-Siegel für nachhaltige Forstwirtschaft, trotzdem verschwinden die Urwälder immer schneller. Der Film zieht Bilanz: Was hat das FSC-Zertifizierungssystem gebracht?

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sofern Ihr Interesse an diesen TV-Sendungen habt, möchten ir Euch bitten, sich die Termine vormerken zu wollen. Auf unserer Homepage werden wir sie nicht wiederholen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.