Kollege Wolfgang Erbe informiert: FDP – CDU – SPD haben die Quittung bekommen für die Politik der Armut und Arroganz! / u. a. m.!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir ein Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) erhalten.

Darin informiert Wolfgang u. a. zum Thema „FDP – CDU – SPD haben die Quittung bekommen für die Politik der Armut und Arroganz – FDP – CDU/CSU und SPD sind die Agenten des Kapitals und stehen für die Armut in Deutschland!“

Wir haben das komplette Info-Potpourri nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

******************************************************** Kollege Wolfgang Erbe informiert:

FDP – CDU – SPD haben die Quittung bekommen für die Politik der Armut und Arroganz – FDP – CDU/CSU und SPD sind die Agenten des Kapitals und stehen für die Armut in Deutschland

 

Die Volksparteien haben das Volk belogen und betrogen

Nichts funktioniert mehr richtig. Ob man nun auf den Wohnungsmarkt, den Flughafenbau, die Privatisierung von Autobahnen, den katastrophalen Zustand der Schulen, die massenhafte Schließung öffentlicher Schwimmbäder, das totale Chaos bei der Bundesbahn, den Betrug durch die Autoindustrie, den Notstand bei der Alten- und Krankenpflege, die sich ausbreitende Kinderarmut, die Unfähigkeit, die großangelegte Betrügereien der Großbanken einzudämmen, etc., etc. betrachtet: Wo immer sie die Gelegenheit dazu haben, manifestieren die Volksparteien ihr absolutes Unvermögen, eine Politik zu verwirklichen, in deren Mittelpunkt die Interessen der breiten Bevölkerung stehen.
 
Die Rechten sind nur zu schlagen, wenn die Agenten des Kapitals entlarvt und geschlagen werden
 
Die bürgerlichen Parteien sind sich einig darin, das Kapital und das System zu verteidigen – koste es was es wolle
 

RE: Das Kapital (4/6)Der Niedergang des Kapitalismus

Marx hielt den Sieg des Proletariats für unvermeidlich. Doch wie lange wird es dem Kapitalismus noch gelingen, seinen Niedergang zu verhindern? Mit dieser Frage befasst sich der Wirtschaftsjournalist Paul Mason im vierten Teil der Sendereihe „Das Kapital“.

Von Paul Mason

https://www.deutschlandfunk.de/re-das-kapital-4-6-der-niedergang-des-kapitalismus.1184.de.html?dram:article_id=370390

ÜBER DIE RECHTE GEFAHR 
 
 
 
 

All-African People’s Revolutionary Party

Wolfgang Erbe

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.