Kollege Wolfgang Erbe informiert: Europäische Steuerzahler & deutsche Steuerzahler beraubt und betrogen – Cum Ex – Steuerraub in Milliardenhöhe – Deutsche Bank wegen Danske Bank erneut im Visier von US-​Ermittlern! / Griechenland verurteilt Ex-​Siemens-​Chef von Pierer zu langer Haftstrafe! / u. a. m.!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
als Gewerkschafter/(Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns ein weiteres Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe ) erreicht.
 
Darin berichtet Wolfgang zu folgenden Themen:
 
„Europäische Steuerzahler & deutsche Steuerzahler beraubt und betrogen – Cum Ex – Steuerraub in Milliardenhöhe – Deutsche Bank wegen Danske Bank erneut im Visier von US-​Ermittlern!“
 
„Griechenland verurteilt Ex-​Siemens-​Chef von Pierer zu langer Haft!“
 
Wir haben das komplette Info-Potpourri nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

*******************************************************

Kollege Wolfgang Erbe informiert:

Europäische Steuerzahler & deutsche Steuerzahler beraubt und betrogen – Cum Ex – Steuerraub in Milliardenhöhe – Deutsche Bank wegen Danske Bank erneut im Visier von US-​Ermittlern  + Griechenland verurteilt Ex-​Siemens-​Chef von Pierer zu langer Haftstrafe

Cum-Ex-Skandal:

Die Geschichte eines organisierten Steuerraubs

Die herrschende Politik sah jahrelang tatenlos zu

https://www.linksfraktion.de/themen/dossiers/cum-ex-skandal-geschichte-eines-organisierten-steuerraubs/

https://de.wikipedia.org/wiki/Dividendenstripping#Cum-Cum-Geschäfte

https://www.sueddeutsche.de/thema/Cum-Ex

In der Affäre um die großanlegten Cum-Ex-Steuerbetrugsgeschäfte kommt der deutsche Ableger der internationalen Großkanzlei Freshfields immer stärker ins Gerede. Erst zahlte die Sozietät nach der Pleite einer kanadischen Bank, die jahrelange mit Hilfe der Freshfields-Juristen in die Staatskasse gegriffen hatte, heftige 50 Mio. Euro, um sich den Insolvenzverwalter vom Halse zu halten. Dann verdichteten sich die Hinweise gegen die Großkanzlei so stark, dass Ende letzter Woche der Top-Steueranwalt des Hauses in Untersuchungshaft kam. Seitdem gibt es unter Juristen in Frankfurt kaum noch ein anderes Thema.

https://www.capital.de/wirtschaft-politik/cum-ex-skandal-rechtsanwaelte-als-gierige-investmentbanker

sollen rund 200 Milliarden Euro gewaschen worden sein. In mehreren Ländern laufen Ermittlungen gegen das Geldhaus

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/ermittler-durchsuchen-zentrale-der-deutschen-bank-in-frankfurt-16402590.html

Slime – Wenn der Himmel brennt

https://www.youtube.com/watch?v=u8zcwIIPSnc

https://www.youtube.com/watch?v=DFXFNzIiKDc&list=RDDFXFNzIiKDc&start_radio=1#t=5

Brüllen, zertrümmern und weg

https://www.youtube.com/watch?v=MblJQ9ESo3I&list=RDDFXFNzIiKDc&index=11

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/cum-ex-geschaefte-deutsche-bank-tief-in-steuerskandal-verstrickt,RFUXrQl

Deutsche Bank: Schock für Investoren

https://www.4investors.de/nachrichten/boerse.php?sektion=stock&ID=136971

Half die Deutsche Bank dem dänischen Finanzinstitut?

https://www.spiegel.de/wirtschaft/deutsche-bank-und-danske-bank-geldwaescheskandal-weitet-sich-aus-a-1240106.html

Deutsche Bank wegen Danske Bank erneut im Visier von US-​Ermittlern

 
Griechenland verurteilt Ex-​Siemens-​Chef von Pierer zu langer Haftstrafe
In einer rund 20 Jahre zurückliegenden Schmiergeldaffäre in Griechenland sind frühere Siemens -Manager zu hohen Haftstrafen verurteilt worden – darunter der langjährige Vorstands- und Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer (78), den das Gericht zu 15 Jahren Haft verurteilte. Nach dreijähriger Verhandlung hat ein Gericht in Athen insgesamt 22 ehemalige Mitarbeiter der Siemens AG und des früheren staatlichen griechischen Telekommunikationsunternehmens OTE wegen Bestechung und Geldwäsche zu Haftstrafen zwischen sechs und 15 Jahren verurteilt.

Unter den Verurteilten seien auch sieben Deutsche, berichtete der staatliche Rundfunk (ERT) am Montag weiter.

 
15 Jahre Knast
 
Wolfgang Erbe
Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.