Finanz- (Banken-) und Automobilkrise werden sich 2020 weiter verschärfen! Es droht eine größere Rezession als die aus 2008! Langsam aber stetig taumelt der KAPITALISMUS seinem Niedergang entgegen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir uns ständig mit der Finaz- und Bankenkrise befasst, wie Ihr es durch das Anklicken der nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt.
 
 
 
 
Diese Krisen sind sytemimmanent und dem Kapitalismus innewohnend!
 
Wie jetzt die Medien berichten, droht Deutschlands Banken laut einer Studie mittelfristig ROTE ZAHLEN.
 
Die Branche käme um weitere Einschnitte und Zusammenschlüsse nicht umhin.
 
Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf eine entsprechende Online-Berichterstattung im HANDELSBLATT vom 16.12.19.
 
 
Aber auch über die Automobilkrise berichten wir als AK ständig, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.
 
 
Unser jüngster und gezielter Beitrag vom 27.07.19 zum Thema hatte es im Titel auf den Punkt gebracht. Diesen Beitrag könnt Ihr direkt durch debn Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.
 
 
Aber auch in den Info-Potpourris des Kollegen Wolfgang Erbe sind ständig Beiträge über die Automobilkrise enthalten, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.
 
 
Das HANDELSBLATT hat im November des Jahres bereits auch zur Automobilkrise, die sich im Jahr 2020 verschärft fortsetzen wird, einen Online-Artikel gepostet, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.
 
 
Finanz- und Automobilkrise sind zwei ganz große Faktoren, die zum Niedergang des kapitalistischen Wirtschaftssystems beitragen.
 
Wie titelte jüngst das MAGAZIN FOCUS ONLINE:
 

„10 Gründe Dr. Doom Roubini warnt – 2020 droht größere Krise und Rezession als 2008“

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch diesen substantiierten und mit Sicherheit NICHT VON KARL MARX (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=karl+marx) stammen Artikel in seiner Gänze auf.

> https://www.focus.de/finanzen/boerse/10-gruende-dr-doom-roubini-warnt-2020-droht-groessere-krise-und-rezession-als-2008_id_9661056.html !

So taumelt auch 2020 ganz langsam und beständig der KAPITALISMUS seinem NIEDERGANG ein gutes Stück weiter entgegen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Finanzkrise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.