Wir bewerben als AK die Veranstaltung der VHS-Aachen zum Thema „RASSISMUS IN GESELLSCHAFT UND SCHULE“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) möchten wir auf die Veranstaltung unter dem Titel „RASSISSMUS IN GESELLSCHAFT UND SCHULE“ aufmerksam machen.
 
Diese Veranstaltung befasst sich damit, dass Rassismus überall ist.
 
Die Veranstaltung findet am Donnerstag, den 30.01.2019, 19.00-21.00 Uhr, im Gebäuder der VHS Peterstraße 21-25, 52062 Aachen, statt.
 
Die Beschreibung des Veranstaltungsträgers, der VHS-Aachen (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=vhs-aachen), lautet wie folgt:
 
Warum scheint der Alltagsrassismus aus der Mitte der Gesellschaft für die politische Bildung bislang nur eine marginale Rolle zu spielen?
 
Werden doch in erster Linie Rechtsextremismus und Rechtspopulismus thematisiert.
 
Im Fokus der Veranstaltungsreihe der Volkshochschule Aachen und dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Aachen steht die Frage: „Warum ist es nach wie vor schwierig über Rassismus(erfahrungen) in Gesellschaft und Schule zu sprechen?“
 
30.01.2019 19.00-21.00 Uhr Vortrag: Rassismus in Gesellschaft und Schule mit Dr. Karim Fereidooni
 
                                          Prof. Dr. Karim Fereidooni
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Fereidooni, Karim (2016): Diskriminierungs- und Rassismuserfahrungen im Schulwesen. Eine Studie zu Ungleichheitspraktiken im Berufskontext. Wiesbaden: Springer VS, 400 Seiten. » LINK

  • Rezensiert von:
  • Arne Westerkamp In: Zeitschrift für Didaktik der Gesellschaftswissenschaften (zgd), 9. Jg (2/2018), S. 141-142. »LINK
  • Rosa Fava. In: Politisches Lernen, 36. 3-4/2018 »LINK
  • Martina Tschirner. In: POLIS, 4/2018, S. 33  »LINK
  • Prof. Dr. Sibylle Reinhardt. In: GWP, 65. Jg., (4/2016), S. 540. »LINK
  • Bernhard Seelhorst. In: SEMINAR, 23. Jg., (3/2017), S. 154-156. »LINK
Weitere Information zu Prof. Fereidooni könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen.
 
 

Hier unsere Buchempfehlung, die auch zum Thema passt:

(Das Buch kann über https://www.amazon.de/Schule-Diskriminierung-Benachteiligung-Migrationshintergrund-Schulwesen/dp/3531176358/ref=pd_rhf_se_p_img_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=MKCZGSV4X71Y0M0TTDBN erworben werden.)

Kommt bitte zahlreich hin!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen, Antifa veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.