Kollege Wolfgang Erbe informiert über „Köln gegen Leerstand“ und geht auf die Kölner Klima-Konferenz vom heutigen Tage ein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein weiteres Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) erreicht.

Darin geht Wolfgang u. a. auf die Themen „Köln gegen Leerstand“ und  auf die Kölner Klima-Konferenz vom heutigen Tage ein.

Wir haben das komplette Info-Potpourri nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

******************************************************

Kollege Wolfgang Erbe informiert:

Köln gegen Leerstand – FCK – Spekulanten – Immobilien- & Miethaie schlachten! + Heute Köln Klima Konferenz Ökologie & Linke Ökologische Verkehrswende von von 10:00 bis 18:00
 
 
 
 
 
 
Köln gegen Leerstand – FCK – Spekulanten – Immobilien- & Miethaie schlachten!
 
Neu errichtet und leer geblieben  

   Neubau                               

Geistersiedlung in Köln-Wahn steht seit mehr als einem Jahr leer

https://www.ksta.de/koeln/porz/anwohner-und-politiker-empoert-in-koeln-porz-stehen-seit-einem-jahr-123-wohnungen-leer–33491622

https://www.t-online.de/region/koeln/news/id_87056326/koeln-geistersiedlung-in-porz-wahn-steht-seit-fast-einem-jahr-leer.html

Auch Großmarktgelände verwaist – Vorsicht Spekulanten!

Erste Grundstücke werden veräußert

Zwischenzeitlich hat die Stadtverwaltung damit begonnen, verschiedenen Investoren Grundstücke am östlichen Rand im Großmarktgebiet „zuzuschanzen“, wie Rieke es ausdrückt. Das stadteigene Immobilienunternehmen GAG ist nur einer davon. Dazu sollten die Bezirksvertreter in ihrer Januarsitzung ein Votum abgeben. Dabei geht es um die Aufstellung eines Bebauungsplans. Sie schoben es, weil niemand von der Stadtplanung zur Sitzung erschien. sollten die Bezirksvertreter in ihrer Januarsitzung ein Votum abgeben. Dabei geht es um die Aufstellung eines Bebauungsplans. Sie schoben es, weil niemand von der Stadtplanung zur Sitzung erschien.
 
Wolfgang Erbe
Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.