Kollege Wolfgang Erbe informiert: Heute bundesweit – Proteste gegen die Blutspur, die Faschisten durchs Land ziehen – Von der SHOA bis nach Hanau – 1933 bis heute die Mörder sind unter uns – AFD sofort verbieten! – Alice Weigel und Konsorten ins Gefängnis!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

soeben haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein weitere Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) erhalten.

Darin informiert Wolfgang zu folgender Thematik:

„Heute bundesweit – Proteste gegen die Blutspur, die Faschisten durchs Land ziehen – Von der SHOA bis nach Hanau – 1933 bis heute die Mörder sind unter uns – AFD sofort verbieten! – Alice Weigel und Konsorten ins Gefängnis!“ 

u.a.m.

Wir haben das Info-Potpourri in leicht gekürzter Fassung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

********************************************************

Kollege Wolfgang Erbe informiert:

Heute bundesweit – Proteste gegen die Blutspur, die Faschisten durchs Land ziehen – Von der SHOA bis nach Hanau – 1933 bis heute die Mörder sind unter uns – AFD sofort verbieten! – Alice Weigel und Konsorten ins Gefängnis
 
Wie AfD-Weidel mit falschen Schweizer Asylzahlen Hetze gegen Ausländer macht
 
 
Von der SHOA bis nach Hanau – 1933 bis heute die Mörder sind unter uns
Internationale Pressestimmen zum Anschlag von Hanau:
SHOA – „Das Monster wacht auf“
 
 
Shoah der Film:
 

Auschwitz: Muslime gedenken der Opfer der Shoa
 
 
Und heute wieder Antifaschistischer Protest und Demonstration in Köln und bundesweit kudische, alevitische und türkische Genoss*Innen
 
MIT oder OHNE KOSTÜM  —-  Köln gegen Rechts auch Karneval aktiv —

FREITAG 18 UHR Roncalliplatz -Nähe Dom …Kundgebung :  RECHTEN TERROR STOPPEN!

 
– Wir trauern   – Yas tutuyoruz –    Em xemgîn
 

 
 
 
 
bundesweit: „Rechten Terror stoppen!“
 
 
Hamburg – Zehntausende erwartet
 
Aufruf HU Demo 1
 
 
 
 
 
„Fridays for Future“ ruft zu Groß-Demo aufBei der „Fridays for Future“-Demo am Freitag in Hamburg hat die Bewegung erneut zu einem großangelegten Protest für mehr Klimaschutz aufgerufen. Die Groß-Demo soll am 21. Februar – zwei Tage vor der Bürgerschaftswahl – in Hamburg stattfinden.

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Fridays-For-Future-ruft-zu-grosser-Demo-auf,fffdemo100.html

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.