Kollege Wolfgang Erbe informiert: Trotz Corona – Fridays demonstrieren am Freitag! / VIRUS: Polizei löst Versammlungen auf – für jede aufgelöste – zwei neue! / Mit Kultur und Mut gegen die Corona Quarantäne – Fw: Humba Internet-Tipps! / u. a. m.!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein aktuelles Info-Potpourri des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) erreicht.
 
Darin berichtet Wolfgang u. a. zu folgenden Themen:
 
„Mit Kultur und Mut gegen die Corona Quarantäne – Fw: Humba Internet-Tipps!“
 
„Trotz Corona: Fridays demonstrieren am Freitag!“
 
„VIRUS: Polizei löst Versammlungen auf – für jede aufgelöste – zwei neue!“
 
Wir haben dieses Info-Potpourri in leicht gekürzter Fassung zu Eurer Information nachstehend auf unsere Homepage gepostet.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

********************************************************

Kollege Wolfgang Erbe informiert:

Mit Kultur und Mut gegen die Corona Quarantäne – Fw: Humba Internet-Tipps! + Trotz Corona: Fridays demonstrieren am Freitag + VIRUS: Polizei löst Versammlungen auf – für jede aufgelöste – zwei neue  Betriebe  Streik oder #Sabotage?  
 

BREAKOUT – Brainwashed Youth

 

Warnung vor Polizeistaat: Protest gegen Corona-Maßnahmen

 
Für den 28. März waren in vielen Städten in Deutschland und Europa Demonstrationen und Proteste gegen Mietenwahnsinn geplant. Dafür haben zahlreiche Aktivisten in mehreren europäischen Städten seit Monaten mobilisiert
 
 

Verschoben!

Demonstration am 28.03.2020: Gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn

 
 

Blutende und gequälte Versuchstiere – Hamburg greift hart gegen Horror-Labor LPT durch

 

Trotz Corona Tierschützer demonstrieren gegen Horror-Labor LPT

Trotz der Corona-Epidemie hat sich am Freitagnachmittag eine kleine Gruppe von Tierschützern versammelt, um gegen LPT, die Betreiberfirma hinter dem inzwischen geschlossenen Skandal-Labor in Mienenbüttel, zu demonstrieren.
 
 
VIRUS: Polizei löst Versammlungen auf 
 
 
 

Trotz Corona: Fridays demonstrieren am Freitag

Großveranstaltungen sollen in diesen Corona-Tagen abgesagt werden, die Aktivisten von Fridays for Future wollen dennoch in Hannover für ihre Ziele demonstrieren.

https://www.neuepresse.de/Hannover/Meine-Stadt/Trotz-Corona-Fridays-for-Future-demonstrieren-am-Freitag

Mit Hetze und Willkür gegen die Freiheit – Zähne zeigen – angreifen – zuschlagen
 
 
Sabotage und Demos“Unsere Solidarität gegen ihre Isolation“: Linke Chaoten ignorieren Versammlungsverbot
 
 
In den Betrieben: Sabotage oder Streik?
 
 

Sabotage ! 2001 (Japan)

THE SABOTAGE – NO PEACE TODAY NO LIFE TOMORROW

A T C – Full Album

 

Sagt die Räumung ab, denn wir werden trotzdem auf die Straße gehen

 
 
 
 
Mit Kultur gegen die Corona Quarantäne – Fw: Humba Internet-Tipps!
Betreff: Humba Internet-Tipps!
 
Liebe Leute,
normale Konzerte oder Festivals gibt es bekanntlich zur Zeit nicht. Wann das wieder los geht und unter welchen Bedingungen, weiß noch keiner. Dennoch ist die Musikszene kreativ und versucht neue Wege zu gehen, haupsächlich übers Internet. So beinhaltet dieser „Newsletter“ im Wesentlichen den Hinweis auf den Singenden Online-Holunder und ein paar Link-Tipps zu schöner Musik und zur Hilfe für Künstler und Kulturschaffende.
Danke für alle Hinweise und eure Solidarität!
Herzlichst, …Hier nochmal der Hinweis auf das schöne Internet-Konzert der HopStop Banda. Ihr findet es nun im Archiv von www.dringeblieben.de , wo es fast täglich Live-Konzerte zu feiern gibt. Die HopStop Banda wird ihr ausfallendes Singender-Holunder-Geburtstatgskonzert nachholen, sobald das wieder erlaubt sein wird. Den Stream müsst ihr übrigens 10 min vorspulen:
 
https://dringeblieben.de/videos/hotstopbanda-live-konzert-aus-dem-tsunamiSo. 29.03., 18:15 Uhr im imaginären Weißen Holunder (cirka 60 min.) – 17-18 Uhr Zoom-Training*
Singender
Online-Holunder, Mitsingkonzert:
Rudi & Plauder : »Bei Regen oder Sonnenschein«
Vagabündische, Rheinische und Zigeuner-Lieder vom Lagerfeuer im Kaminzimmer.
Nach längerer Diskussion haben wir uns diesmal für eine Kombination aus Youtube-Stream und Zoom-Konferenz entschieden.
Alles noch in der Erprobungsphase. Wie es geht, haben Tina und Detlev unten genau beschrieben (Merci!) bzw. als PDF angehängt.
Die Liedtexte werden im Zoom-Chat erscheinen, für Facebook-Nutzer werde ich sie auch in unser Singende Holunder Gruppe posten.
 
Bier und Limo bitte selbst besorgen!Hier könnt ihr Rudi & Plauder ab 18:15 Uhr auf Youtube ganz einfach zuhören:
Youtube-Kanal Humba e.V.:
 
 
*Hier könnt ihr ab 17 Uhr per Zoom-Konferenz chatten und ab 18:15 Uhr das Konzert hören und mitsingen. Danach wird weitergechattet.
 
 
1. Klicke auf den obigen Zoom-Link. Wenn du Zoom noch nicht hast, wird eine “exe-Datei” geladen. Meist wird eine solche Datei in den Download-Ordner deines Rechners abgespeichert. Falls du nicht automatisch durch die Installation geführt wirst, gehe in den Ordner und starte sie. Solltest du Zoom schon haben, geht die Video Konferenz direkt auf.
 
2. Je nach den Sicherheitseinstellungen deines Rechners musst du einige Male klicken, um Zoom zu installieren (z.B.: “darf Zoom downgeloaded werden” etc. – die Fragen unterscheiden sich je nach deinen Rechner-Einstellungen). Zoom fragt auch, ob es auf deine Kamera und dein Mikrofon zugreifen kann. Klicke “ja”. Eventuell musst du noch einen Namen angeben. Diesen Namen sieht man in deinem Teilnehmer-Fenster.
 
3. Dann wird die Video Konferenz geöffnet. Sollte das nicht automatisch gehen, musst du eventuell nochmals auf den Link in der Mail klicken. Du siehst dann die Teilnehmer der Video Konferenz in unterschiedlichen “Kacheln” oder „Fenstern“.
 
4. Du kannst nun verschiedene Einstellungen vornehmen. Im angehängten Pdf findest du die wichtigsten Einstellungen für deine Zoom-Konferenz (oder hier: https://support.zoom.us/hc/de/articles/200941109-Bedienelemente-für-Teilnehmer-in-einem-Meeting)
 
5. Eine wichtige Einstellung, die du auf jeden Fall vornehmen solltest: das Fenster der Künstler fixieren. Wenn du mit dem Cursor in die rechte obere Ecke der Kachel gehst, erscheinen dort drei kleine Pünktchen. Klicke auf die Pünktchen mit der rechten Maus-Taste. Dann wird die die Einstellung “das Video anheften” angezeigt – klicke darauf. Auf diese Weise stellst du sicher, dass du die Künstler immer siehst. 
 Bei Zoom-Problemen könnt ihr hier anrufen: 0221-16935707- Birgit
Oder dieses Video schauen: www.youtube.com/watch?v=7zc1GjH2njE
 
P.S.: Du kannst dir auch die Zoom App auf dein Smartphone laden und via Zoom App teilnehmen. Dafür musst voraussichtlich auch noch die Meeting-ID angeben.
Vielleicht klappt noch nicht alles perfekt, aber es wird in jedem Fall ein lustiges Experiment. 🙂
 

Tipps für Künstler und Kleingewerbe in Not

https://www.wirtschaft.nrw/nrw-soforthilfe-2020

https://www.youtube.com/watch?v=mgNFROeLKIM&feature=youtu.be

So könnt ihr Unterstützen, Gutscheine kaufen oder verkaufen

 
 
Spenden für den „Singenden Holunder / Musiker“ (= Verwendung)
Humba e.V. c/o Jan Krauthäuser – IBAN: DE23370501980018322040
 
Humba-Link-Tipps:Musik-Links der Woche,

Diesmal keine ganze CD sondern zwei Songs:1. Ein ganz aktueller Clip »Happy« der Köln-Berliner Gruppe Bukahara, der überwiegend im Vringstreff in der Südstadt entstanden ist und wo einige (Holunder-)Freunde mittanzen. Großartig!

2. Einer meiner Lieblings-Gypsy-Songs: »Les Oiseaux de Passage«, ein Klassiker von Georges Brassens (+ Jean Richepin) in einer traumhaften Interpretation von Stephan Eicher & Taraf de Haïdouks. Gut zu wissen, dass Eicher aus einer Schweizer Jenischen-Familie stammt (die sich als Fahrende bezeichnen) und hier mit einer der besten Roma-Ensembles des Balkans die Freiheit der Zugvögel besingt.

https://www.youtube.com/watch?v=7WvBkK8-k0E

Dazu passt zufällig, dass »der Landschaftsverband Rheinland LVR angesichts der Einschränkungen im öffentlichen Leben über 130 seiner landeskundlichen Filmdokumentationen auf youtube freigeschaltet hat. Die digitalisierten Filme präsentieren Alltag, Bräuche und Arbeitsleben in der Region. Es handelt sich überwiegend um Dokumentationen historischer Alltagswelten.«

https://www.youtube.com/results?search_query=lvr+institut+f%C3%BCr+landeskunde+und+regionalgeschichte

Dazu gehört auch ein Film über die Mausefallenmacher aus dem Eifeldorf Neroth. Wobei leider nur nebenbei erwähnt wird, dass es sich um ein Zentrum der Jenischen Kultur in Deutschland gehört. Die wichtige Rolle der Fahrenden Völker wird in der deutschen Geschichte bisher leider überwiegend verschwiegen. Das sollte sich baldigst ändern!

http://www.jenische.info/

Bis zum 19.04.2020 sind alle öffentlichen Veranstaltungen in Köln verboten!

Bisherige Holunder-Planung ab dem 26.04. sofern dann wieder erlaubt ….

So. 26.04., 18 Uhr im Weißen Holunder
Singender Holunder, Mitsingkonzert:
Mages & Peters : »Internationale Gassenhauer«
zu Klaus Mages’ Schagwerk und Maurice Peters’ Gypsy-Jazz-Gitarre.

So. 03.05., 18 Uhr im Weißen Holunder
Singender Holunder, Mitsingkonzert:
Lokalhelden : »Kommunistenstadl«
Lieder zur Stärkung der Widerstandskräfte; Im Sinne der Menschenrechte und der internationalen Solidarität!

So. 10.05., 18 Uhr im Weißen Holunder
Singender Holunder, Mitsingkonzert:
MGG : »Eight Days a Week«
Von der ersten Single »Love me do« bis zur letzten LP »Let it be« feiern wir mit MüllerGellerGrusa die fabulöseste Band aller Zeiten.

…. Vormerken ….15.05. Francofolie – Lutherkirche
07.06. Brasilonia – Odonien
21.06. Edelweißpiratenfestival – Friedenspark
02.–05.07. Rudolstadt-Festival
Mit RUTH-Preis-Verleihung und diversen Konzerten des Humba e.V. 

Share
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.