Heute gibt es wieder pünktlich zur Wochenmitte unsere AK-TV-TIPPS für die kommenden Tage!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
pünktlich zur Wochenmitte präsentieren wir Euch als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder unsere AK-TV-TIPPS  (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ak-tv-tipps) für die kommenden Tage.
 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am SAMSTAG, DEN 04. APRIL 2020, um  20.15 UHR, strahlt der TV-SENDER
 
 
 
die Dokumentation unter dem Titel
 
„APOKALYPSE HITLER““
 
aus.
 
Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Programmvorschau zur Sendung.
 
 

Kurbeschreibung der Sendung:

Der junge Adolf Hitler erlebt den ersten Weltkrieg aktiv mit. Aus dieser Erfahrung entwickelt sich aus einem unscheinbaren Studenten ein radikaler Nationalsozialist. Er gewinnt an Einfluß und Sympathisanten, später auch die Stimmen von Millionen verunsicherter Bürger. Die Dokumentation gibt einen Einblick in den Werdegang des jungen Adolf Hitlers zum rechtsradikalen Diktator und wahnsinnigen Kriegstreiber. 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am MITTWOCH, DEN 08. APRIL 2020, 20.15 UHR, strahlt der TV-SENDER
 
Das Erste beweist sich gegen starke Konkurrenz, ProSieben mit ...
 
das Drama unter dem Titel
 
„DER ÜBERLÄUFER“ (TEIL I)
 
aus.
 
Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch die Programmvorschau zum Film auf.
 
 
Hier die Kurzbeschreibung zum Teil I:
 
Der Überläufer (1) Zweiteiliger Fernsehfilm Deutschland/Polen 2020 | Das Erste Tipp

1944, im letzten Kriegssommer, macht sich der Wehrmachtsoldat Walter Proska aus Lyck in Masuren auf den Weg vom Heimaturlaub zurück an die Ostfront. Im Zug begegnet er der jungen Polin Wanda, die im Waggon eine Bombe deponiert. Proska kann die Sprengladung beseitigen, doch wenig später fährt der Zug auf eine von Partisanen gelegte Mine und explodiert. Proska überlebt, befreit sich aus den Trümmern und wird von einem Trupp deutscher Soldaten aufgegriffen. Er wird ihrer kleinen Einheit zugeteilt, die in den Sümpfen von Rokitno die Bahnstrecke überwachen soll und sich in einer Waldfestung verschanzt hat. Ein verlorener Posten.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am FREITAG, DEN 10. APRIL 2020, 20.15 UHR, strahlt der TV-SENDER
 
Das Erste beweist sich gegen starke Konkurrenz, ProSieben mit ...
 
das Drame unter dem Titel
 
„DER ÜBERLÄUFER (TEIL II)“
 
aus.
 
Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die Programmvorschau zur Sendung.
 
 

Kurzbeschreibung der Sendung:

Der Überläufer (2) Zweiteiliger Fernsehfilm Deutschland/Polen 2020 | Das Erste Tipp

In russischer Gefangenschaft ist Proska am Ende seiner Kräfte. Eine schwere Fußverletzung macht es ihm unmöglich, im Tross weiterzumarschieren. Da entdeckt ihn sein Freund Wolfgang Kürschner unter den Gefangenen. Der trägt inzwischen die Uniform der Roten Armee, sofort lässt er seinen Kameraden ins Lazarett bringen. Als Proska wieder auf den Beinen ist, stellt man ihn vor die Wahl: ebenfalls zu desertieren oder in Gefangenschaft zu sterben. Man setzt ihn in der Frontagitation ein. In vorderster Linie überredet er Wehrmachtsoldaten über Lautsprecheransagen, sich zu ergeben.

Beide Drama-Teile basieren auf dem gleichnamigen Roman von SIEGFRIED LENZ

                                       

Ein unveröffentlicher Roman von Siegfried Lenz erscheint mit 65 Jahren Verspätung. 1951 geschrieben, ist „Der Überläufer“ Siegfried Lenz’ zweiter Roman. Obgleich vollendet und vom Autor mehrfach überarbeitet, blieb er bis heute unveröffentlicht.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn bei Euch Interesse an der einen oder anderen Sendung besteht, so bitten wir um Vormerkung, denn wir werden die Sendetermine auf unserer Homepage nicht wiederholen.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.