Den Schauspieler/Innen steht in der CORONA-HYSTERIE das Wasser bis zum als! Krisen-Ticker Corona im Überblick! Stammtisch von BFFS und GVL: Große Resonanz und kontroverse Diskussion!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir nachstehend zur CORONA-HYSTERIE die Berichterstattung des BUNDESRVERDANDS SCHAUSPIEL / BÜHNE / FILM / FERNSEHEN / SPRACHE – BFFS – (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bffs) zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Die Gewerkschaft weist auf die absolut prekäre Situation ihrer Mitglieder hin, die durch die CORONA-HYSTERIE ausgelöst wurde.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

********************************************************

Die Gewerkschaft BFFS informiert:

Krisen-Ticker Corona im Überblick

 

Montag, 04.05. 22:00 Uhr

Stammtisch von BFFS und GVL: Große Resonanz und kontroverse Diskussion!

Der heutige Stammtisch von BFFS und GVL hatte sehr große Resonanz. Über drei Stunden (und damit weit länger, als ursprünglich geplant) waren zeitweise mehr als 200 Kolleg*innen und Interessierte zugeschaltet. Eine Reichweite, die sich nur mit wenigen anderen Stammtischrunden messen lässt. Die Geschäftsführer der GVL (Tilo Gerlach und Guido Evers) haben sich während dieser Zeit den Fragen und Statements der Anwesenden gestellt.

Die Diskussion wurde emotional, aber auch sachlich geführt – Übereinstimmung bestand bei den Teilnehmer*innen in jedem Fall darin, dass derartige Gesprächsrunden öfter erfolgen sollten. Der gewählte Dialog wurde von allen als Schritt in die richtige Richtung gewertet. Aufgrund der vielen Themen und Fragen, plant der BFFS in Rücksprache mit der GVL einen weiteren virtuellen Stammtisch zu diesem Thema, der schon bald stattfinden soll. Weitere Informationen dazu folgen in Kürze.

Sonntag, 03.05. 15:00 Uhr

Offener Schauspiel-Stammtisch zur GVL! Montag (04. Mai), 19:00 Uhr!

Was ist los mit der GVL? Viele Fragen rund um zurückgehaltene Gelder, verschobene Ausschüttungstermine, IT-Probleme und Kommunikationspolitik bewegen immer wieder unsere Gemüter. Wie Grippewellen kriechen Unverständnis und Unmut durch unsere Reihen, ziehen sich für eine Weile zurück, um dann wieder mit Heftigkeit auszubrechen. Seit Jahren geht das schon so, spätestens seit der Verteilungsumstellung der GVL im Jahre 2010. Wirklich glücklich in unserem Verhältnis zur GVL waren wir seitdem nie.

Jetzt, in der Corona-Krise, liegen unsere Nerven besonders blank. Versagt die GVL uns die Gelder, die gerade jetzt unser Überleben sichern könnten? Was ist dran an unseren Vorwürfen? Und was liegt in unserer Macht? Auf welchen Befreiungsschlag wollen wir Schauspieler*innen hinaus?

Darüber müssen wir offen reden! Offen mit der GVL – und offen mit uns selber! Jetzt!

Morgen, am Montag (04. Mai) 19:00 findet der dritte virtuelle Schauspiel-Stammtisch statt in Anwesenheit der GVL-Geschäftsführer Tilo Gerlach und Guido Evers. Thema: GVL.

Alle Mitglieder und Schauspieler*innen, die offen fragen und reden wollen,
sind herzlich eingeladen
von der GVL, vom BFFS.

Die Zugangsdaten zur entsprechenden Zoom-Konferenz wurden schon vor einer Woche verschickt:

https://us02web.zoom.us/j/81882619559?pwd=MnUydEt4bnVWNndxZXpHeVEyT1pFUT09

Meeting-ID: 818 8261 9559

Passwort: 963020

WICHTIG: Wenn möglich, bitte nur über den Link anmelden. Nur im Ausnahmefall per Telefon!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Den Krisenticker im PÜberblick könnt Ihr auch hier direkt auf der Homepage der BFFS durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen.

> https://www.bffs.de/2020/03/18/krisen-ticker-corona_im_ueberblick/

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.