Herr Werner Schell bietet wieder aktuelle Informationen rund um die Themen GESUNDHEIT & PFLEGE inmitten der CORONA-HYSTERIE!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir einen weiteren NEWSLETTER des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell) erhalten.
 
Darin bieter der Vorstand des Pro Pflege-Selbsthilfenetzwerks wieder aktuelle Informationen rund um die Themen GESUNHEIT & PFLEGE inmitten der CORONA-HYSTERIE.
 
Wir haben den kompletten NEWSLETTER nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) archiviert.
 
Dem Werner Schell gebührt wieder ein ganz herzliches Dankeschön für sein unermüdliches und ehrenamtliches Wirken!
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

*********************************************************

Herr Werner chell aktuell:

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

13.07.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mache hiermit wie folgt auf Texte im Forum von Pro Pflege … aufmerksam (Auswahl):

·        Dr. Eckart von Hirschhausen warnt: „Über die größte Krise redet gerade keiner mehr – Die größte Gesundheitsgefahr ist und bleibt die Klimakrise“ – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22587&p=114293#p114293

·        Corona – eine Chance für den Klimaschutz? -> ARD-alpha am 06.07.2020, 29 Min., Online bis 25.05.2025. Zu Gast ist: Prof. Dr. Jürgen Renn, Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte. … > https://www.br.de/mediathek/video/alpha-demokratie-corona-eine-chance-fuer-den-klimaschutz-av:5de7dd2ba27ee9001acf4283 … Es wird erneut sehr deutlich: Klima- und Umweltschutz muss bei allen anstehenden politischen Entscheidungen höchste Priorität erfahren. Das ist wirklich alternativlos!  > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=22587

·        Politiker fordern die Ausweitung des Corona-Bonus auf Pflegemitarbeiter in den Kliniken. Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk hat von Anfang an eine Zulage für ALLE Pflegekräfte für erforderlich erachtet. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=23544&p=114284#p114284

·        Knapp ein Viertel der Jugendlichen kann sich vorstellen, in der Kindertagesbetreuung oder in der Pflege zu arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie, die im Auftrag des Bundesjugendministeriums durchgeführt wurde. > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23724&p=114291#p114291 Dazu ergibt sich: Das Befragungsergebnis hilft – zumindest für die Pflege – allein nicht weiter. Die Arbeitsbedingungen im Pflegesystem – Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser müssen grundlegend verbessert werden: Deutlich verbesserte Stellenschlüssel und höhere Vergütungen! Und dies ist alternativlos. Insoweit wurde von Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk immer wieder Stellung genommen. Siehe z.B. aktuell unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=23687

·        Altenpflege und Corona-Pandemie: IAT legt Ergebnisse einer »Ad hoc-Studie« vor. Entscheider sind danach skeptisch, dass die Altenpflege von der öffentlichen Wertschätzung, die der Branche in der Corona-Pandemie entgegengebracht wurde, künftig profitieren kann. … > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=23726  – Es wird daher erforderlich sein, die politisch Verantwortlichen wegen der gebotenen Reformmaßnahmen massiv in die Pflicht zu nehmen. Wie wiederholt ausgeführt wurde, ist die schnellstmögliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Pflege alternativlos! – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=23687

·        Corona-Krise & Pflege: Nicht nur nach Fehlern, sondern nach Lösungen suchen. In einem Zwischenfazit des Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege wird u.a. eine neue Aufgabenverteilung zwischen Ärzten und Pflegekräften für nötig befunden. – Ein „Wumms“ für die Pflege ist in dem Fazit nicht erkennbar! – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=23727

·        Das BVerwG hat am 09.07.2020 entschieden, dass inländische Apotheken ihren Kunden beim Erwerb verschreibungspflichtiger Arzneimittel keine Vorteile in der Form von Sachleistungen versprechen und gewähren dürfen. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23728

·        „Alte und junge Menschen – das sollte kein Gegensatz sein, sondern ein Miteinander“ (Elmar Wepper, 76, Schauspieler) = Prinzip des Neuss-Erfttaler Quartierskonzeptes. Damit ist auch mein aktuelles Engagement für den hiesigen Wasserspielplatz erklärt. >>> Der Wasserspielplatz in Neuss-Erfttal, Blankenheimer Straße, sollte entsprechend einer Zusage des Neusser Bürgermeisters vom 06.11.2019 bis Sommer 2020 erneuert werden. Dies ist leider nicht geschehen und die Kinder haben in der Ferienzeit das Nachsehen. Einige Bilder informieren. Völlig inakzeptabel. Der Bürgermeister wurde angeschrieben. – Näheres unter > https://www.neuss-erfttal.de/forum/viewtopic.php?f=5&p=6880#p6880

„Glück besteht in der Kunst, sich nicht zu ärgern, dass der Rosenstrauch Dornen trägt, sondern sich zu freuen, dass der Rosenstrauch Rosen trägt!“

>>> Zu den vorstehenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden. Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen! – Wenn Sie nicht mehr informiert werden möchten, wird um entsprechende Nachricht gebeten. <<<

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

https://www.facebook.com/werner.schell.7  bzw. https://twitter.com/SchellWerner

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.