Die Gewerkschaft UFO hat in der laufenden Tarifauseinandersetzung mit der LUFTHANSA eine Videobotschaft für ihre Mitglieder verfasst!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wie wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) vernommen haben, hat die Gewerkschaft UFO (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/tarifpolitik/ufo/) in der laufenden Tarifauseinandersetzung mit der LUFTHANSA (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=lufthansa) eine Videobotschaft verfasst.

Diese haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Wir bleiben an der Sache dran und werden weiter dazu berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

*********************************************************

UFO teilt mit:

21.07.2020

Lufthansa hatte uns vor dem geplanten Beginn der Urabstimmung zugesagt, die noch offenen Themen (wie z.B. Freiwilligenprogramme und die KUG Aufstockung) zu klären und Euch zu informieren. Dies ist leider nicht passiert.

Da die Verantwortlichen seitens Lufthansa bisher auf unser Schreiben vom Freitag nicht reagierten, haben wir Lufthansa heute erneut einen Brief geschrieben.

Zur Einordnung der aktuellen Situation hier eine kurze Videobotschaft von den LH Tarifkommissionssprechern Katharina Berndt und Marco Todte sowie unserem Geschäftsführer Nicoley Baublies.

Share
Dieser Beitrag wurde unter Tarifpolitik, UFO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.