Herr Werner Schell informiert informiert wieder zeitnahe und ganz aktuell zu den Themen PFLEGE & GESUNDHEIT!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
soeben erreicht uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) ein NEWSLETTER des Herrn Werner Schell (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=werner+schell).
 
Darin gibt der Vorstand des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks wieder aktuelle Informationen rund um die Themen PFLEGE und GESUNDHEIT.
 
(Das Eigenfoto des Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerks zeigt Werner Schell in Aktion.)
 
Wir haben diesen NEWSLETTER nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet und in der Kategorie „GESUNDHEITSPOLITIK“ (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/gesundheitspolitik/) archiviert.
 
Dem Herrn Schell sprechen wir an dieser Stelle wieder ein herzliches Dankeschön für sein unermüdliches und ehrenamtliches Wirken aus.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 

*********************************************************

Herr Werner Schell informiert:

Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk

Unabhängige und gemeinnützige Interessenvertretung

für hilfe- und pflegebedürftige Menschen in Deutschland

Vorstand: Werner Schell – Harffer Straße 59 – 41469 Neuss

Tel.: 02131 / 150779

E-Mail: ProPflege@wernerschell.de

Internet: http://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de

14.08.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich mache hiermit wie folgt auf Texte im Forum von Pro Pflege … aufmerksam (Auswahl):

Weniger ist oft mehr!

·        Millionen Polypharmazie-Patienten sind laut Barmer-Report 2020 gefährdet! Die Ärzte Zeitung spricht von Arzneimitteltherapie oft „im Blindflug“ (13.08.2020). Pro Pflege – Selbsthilfenetzwerk hat in den zurückliegenden Jahren wiederholt in aller Deutlichkeit auf die Probleme mit der Arzneimittelversorgung / Polypharmazie aufmerksam gemacht, u.a. auch bei Pflegetreffs. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23762 – Siehe z.B. auch unter > https://www.pro-pflege-selbsthilfenetzwerk.de/Pressemitteilungen/Pflegetreff_27042015_Arzneimittelversorgung_Statement.pdf  / >  https://youtu.be/BtVjGv00e6U

·        Achter Altersbericht vorgelegt – Digitalisierung bietet großes Potenzial für ältere Menschen. Seniorenorganisationen fordern folgerichtig einen „Digitalpakt Alter“. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23758 / > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23758#p114736

·        Soziale Teilhabe und Lebensqualität in der stationären Altenhilfe unter Bedingungen der Covid-19 Pandemie verbessern, ohne dabei den Schutz vor der Pandemie zu vernachlässigen! –  Eine am 10.08.2020 veröffentlichte S1-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft gibt entsprechende Empfehlungen. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=3&t=23753

·        Neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel gibt Beschäftigten, Unternehmen und Aufsicht mehr Sicherheit. Die Arbeitsschutzregel konkretisiert für den Zeitraum der Corona-Pandemie (gemäß § 5 Infektionsschutzgesetz) die zusätzlich erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz und die im SARS-VCoV-2 Arbeitsschutzstandard bereits beschriebenen allgemeinen Maßnahmen. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=5&t=23757

·        Corona mindert Wohlstand, Rückgang wird aber etwas weniger drastisch ausfallen als beim Wirtschaftswachstum … Preseinfo, POLICY BRIEF und Video (Quelle: Hans-Böckler-Stiftung). – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=4&t=23761

·        Autofahren und Demenz: Demenz Partner – die Aufklärungsinitiative zum Thema Demenz der Deutschen Alzheimer Gesellschaft hat dazu einen Kurzfilm (5. Min.) vorgestellt! – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=23748

·        Hitzewelle: Für ältere Menschen besonders belastend. – BZgA informiert, wann Hitze gefährlich wird und wie Ältere sich schützen können. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=6&t=16241&p=114709#p114709

·        Internationaler Tag der Jugend am 12.08.2020: Wenn es um die Zukunftsfähigkeit des Landes, den Arbeitsmarkt, Klimaschutz oder aktuell um die finanzielle Bewältigung der Corona-Pandemie geht, dann richtet sich der Blick oft auf sie: die jungen Menschen. Nur 10 % der Bevölkerung sind zwischen 15 und 24 Jahre alt. – Näheres unter > https://www.wernerschell.de/forum/neu/viewtopic.php?f=5&t=23655&p=114712#p114712

„Mit dem Altwerden ist es wie mit Auf-einem-Berg-Steigen: Je höher man steigt,

desto mehr schwinden die Kräfte – aber umso weiter sieht man.“

Ingrid Bergman

Bild>>> Zu den vorstehenden Hinweisen können Texte im Forum aufgerufen werden. Bitte jeweilige Fundstelle kopieren und in den InternetBrowser übertragen! – Wenn Sie nicht mehr informiert werden möchten, wird um entsprechende Nachricht gebeten. <<<

Mit freundlichen Grüßen

Werner Schell

https://www.facebook.com/werner.schell.7  bzw. https://twitter.com/SchellWerner

Share
Dieser Beitrag wurde unter Gesundheitspolitik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.