Şaban Avşar zum Thema „DER TRÜGERISCHE RUHM OHNE VIEL RESPEKT AN NATUR UND AN DER MENSCHHEIT!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns ein weiterer Beitrag des Kollegen Şaban Avşar (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=%C5%9Eaban+Av%C5%9Far) erreicht.

Er hat diesen Beitrag betitel mit „DER TRÜGERISCHE RUHM OHNE VIEL RESPEKT AN NATUR UND AN DER MENSCHHEIT!“

Wir haben den kompletten Beitrag nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Dem Kollegen Şaban Avşar sagen wir ein herzliches Dankeschön dafür.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

******************************************************

Kollege Şaban Avşar meint:

Şaban Avşar ( Freier Geist)
 
Liebe Kolleginnen und Kollegen, hallo liebe Freunde und Freundinnen, hallo lieber Manfred,
 
DER TRÜGERISCHE RUHM OHNE VIEL RESPEKT AN NATUR UND AN DER MENSCHHEIT!
 
                 
 
Warum oder weshalb gibt es eigentlich Privilegien für den Kreis der „Auserwählten“, der aus wenigen Leute besteht? Privilegien, die für „Normalbürger/innen“ nicht zu erreichen sind. Das müssen wir uns alle in diesem bestehende System hinterfragen. Denn hier läuft etwas mehr als schief!
 
1. Lobbyisten für die Politik werden kann nicht jede/r. Man wird es nur, wenn er ode sie industriefreundlich den Großkonzerne sehr nahe steht. Mit Kleinst-, Klein- oder Mittelstandsunternehmen lohnt es sich nicht für diese Damen und Herren Lobbyismus zu betreiben.
 
2. Es stellt sich die Frage, weshalb  die Arbeitsklasse immer das zu machen hat, was die Obrigkeit und ihre  Auserwählten ihnen aufzwingt. Die Antwort ergründet sich in der sogenannenten Profitmaximierung! Dafür wird selbst die hochgehaltene Meinungsfreiheit boykottiert. Deswegen het das Mobilmachen gegen Ungerechtigkeitsprinzipien kaum eine Chance und besitzt momentan kaum ein Gewicht. In den Eliteetagen findet die Meinung der Arbeiterklasse kein Gehör!
 
3. Es sind heute paradiesische Zustãnde für die Chemie – und Pharmaindustrie (Impfstoffhersteller) weil Menschen mit „Mogelpackungsinhalten“ geimpft werden sollen, mit allen Risikobehaftungen der schädlichen Nebenwirkungen. Die aus meiner Sicht bessere Variante, die aus Naturheilkunde kommt und sogar eine positive Wirkung oder Eigenschaften besitzt, wird ganz einfach ignoriert bzw. boykottiert.
 
4. Weshalb produzieren die Fluggesellschaft weltweit Unmengen von gefãhrlichen Schadstoffen in der Atmosphäre hinein, die aus Mangan, Aluminiumoxid oder Bariumdioxid bestehenund am Himmel als Kondenzstreifen zu sehen sind? Viele Ärzte oder Wissenschaftler warnen vor gesundheitlschädlichen Substanzen. Gerade Senioren können durch das einatmen der Nanopartikel an Demenz oder auch an Alzheimer erkranken und unsere Kinder an Autismus. Da sollten bei uns allen doch die Alarmglocken schrillen, oder?! Denn unser „vorsorglicher“ Staat schaut zu, wie Menschen schnell krank werden und schnell sterben! Aber vielleicht ist das auch so gewollt?
 
5. Eine weitere Frage, die ich aufwerfe, ist die danach, weshalb die Öko-Systeme kolabrieren? Die Antwort liegt auch hier nahe. Zuviel Giftkonzentrat ist in der Luft im Boden, auch im Boden der Ozeane! Hinzu kommt der seit Jahrzehnten steigende Meeresspiegell. Der PH-Wert der Ozeane wird zunehmend alkalisch und viele Organismen, die dort leben, sterben immer schneller ab! Wenn das Gleichgewicht unseres Planeten in das Wanken kommt, dann haben wir nicht mehr zu lachen!
 
6. Das für mich mit am unangenehmsten soll hier und heute auch angesprochen werden. Wenn ein kichliche Würdenträger oft unsere Kinder sexuell missbrauchen und dafür bisher nicht ins Gefängnis müssen, ja sogar straffrei bleiben. Und straffrei können sie dann mit ihrer perversen Tour weitermachen! Hier müssen wir alle die gerechte Bestrafung für diese Schandtaten fordern! Gleiches Recht muss für ALLE gelten!
 
7. Mit unseren Steuergeldern bewahren die Politiker/Innen großzügig in der Zeit der CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) z.B. Italien und Frankreich vor dem Staatsbankrott obwohl es widerrechtlich ist. Und dafür bekommen viele Menschen in Deutschland später Minirenten ausbezahlt.
Deutschland wird immer ärmer. Im Vergleich mit anderen Länder in der EU verliert Deutschland wir immer weiter. Selbst die Krisenländer Spanien, Portugal, Italien und Griechenland sind uns meilenweit voraus, wenn es um das positive Haushaltsvermögen geht. Soviel zum Exportweltmeister und dessen Rekordüberschüssen.
 
Abschlussbemerkungen:
 
Die Strategie des ANTIHUMANISMUS zu Gunsten der PROFITWIRTSCHAFT ist ganz einfach als unmenschlich zu bezeichnen. Die sogenannte „OBRIGKEIT“ benutzt den ANTIHUMANISMUS als MACHTINSTRUMENT gegen das Volk in respektloser Art und Weise, die man als AUSBEUTUNG bezeichnen muss!
 
Das müssen wir unbedingt ändern! Das Prinzip muss lauten: Begegne dem, was auf dich zukommt, nicht mit Angst,
sondern mit Hoffnung. Denn das Gute kommt immer aus dem Herzen eines jeden einzelnen, egal ob der Mensch als Christ, Muslim oder Angehöriger einer anderen Glaubenrichtungen betet. Die Hauptsache ist es MENSCHLICHKEIT zu praktizieren!
 
Ich bin einer von vielen, auf die negative Tagesgeschehen durch die Massenmedien (Zeitungen, TV, Radiosender etc.) prallen. Hass, Gewalt und das Misstrauen werden geschürt! Lobbyismus der Mainstreammedien ist genau so verwerflich, wie der direkte Lobbyismus bei den Politiker/Innen!
 
 
Dagegen müssen wir eine EINHEITSFRONT bilden!
 
Die Korrupten verkaufen ihre Seelen! Das erzeugt dieses Unheil, gegen das wir ankämpfen müssen!
 
Euer
Şaban Avşar
Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.