Das JURAFORUM weist noch einmal besonders auf die ABZOCKE BEI KAFFEEFAHRTEN hin! Wir sagen ein herzliches Danke dafür uns haben uns mit der Organisation verlinkt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) hatten wir mit Datum vom 18. Oktober 2018 unsere AK-TV-TIPPS gepostet, die Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufe und nachlesen könnt.
 
 
Besonders das Thema „ABZOCKE BEI KAFFEEFAHRTEN“ lag uns dabei am Herzen. Den entsprechenden Link zur Programmvorschau dieser Sendung haben wir zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme hier noch einmal gepostet.
 
 
Nun hat sich Herr Christian Landsmann vom JuraForum (https://www.juraforum.de/)
 
 
mit der Bitte an uns gewandt, einen Ergänzungsvorschlag zu diesem Thema aufnehmen zu wollen.
 
Der Artikel lautet „Abzocke bei Kaffeefahrt? – so können sich vor allem Senioren vor Betrug schützen“.
 
Dieser Artikel wurde von JuraForum.de vor kurzem veröffentlicht.
 
Wir haben diese Veröffentlichung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme als Link in diesen Beitrag genommen.
 
Nach dem Anklicken des Links finden interessierte Leserinnen und Leser einen transparenten
Überblick sowie umfangreiche Informationen zu den folgenden Aspekten:
 
– Wie funktioniert eine Kaffeefahrt / Werbefahrt?
– Häufige Produkte und Angebote auf Kaffeefahrten – Beispiele
– Sind die Anbieter von Verkaufsfahrten alles Betrüger?
– Warnliste
– Wie kann man sich vor Abzocke schützen?
– Muss man an der Verkaufsveranstaltung bei einer Kaffeefahrt teilnehmen?
– Rechte der Teilnehmer / Opfer
– Kaffeefahrten bald verboten?
 
Und hier ist der Link, der Euch nach dem Anklicken direkt auf den Artikel führt:
 
 
Eine Dauerverlinkung mit dem JuraForum findet Ihr ab sofort unter BLOGROLL auf unserer Homepage.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.