Und hier geben wir Euch wieder pünktlich zur Wochenmitte unsere AK-TV-TIPPS für die kommende Zeit!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
pünktlich zur Wochenmitte präsentieren wir Euch heute als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder unsere AK-TV-TIPPS  (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=ak-tv-tipps) für die kommenden Tage.
 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 
Am  SAMSTAG, DEN 24. OKTOBER 2020, ab  23.05 UHR, strahlt der TV-SENDER
 
 
die Dokumentation unter dem Titel
 
„HITLER UND DER PAPST“
aus.
 
Der Klick auf den nachstehenden Link führt Uch direkt zur Preogrammvorschau dieser Sendung.
 
 

Hier die Kurzbeschreibung zur Sendung:

Obwohl Adolf Hitler eine katholische Erziehung genoss, war sein gesellschaftspolitisches Ziel eindeutig: Ausschließlich nationalsozialistische Ideologie sollte das öffentliche und private Leben der Deutschen durchdringen. Nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Polen 1939 wurden tausende katholische Bischöfe und Pfarrer deportiert.

Papst Pius der Zwölfte, der in der Öffentlichkeit zu diesen Verbrechen schwieg, arbeitete insgeheim gegen den Diktator. Was hatte er solchem Schrecken entgegenzusetzen?

Klickt bitte den nachstehenden Link an, der Euch zu der Kategorie auf unserer Homepage unter dem Titel „PAPST PIUS XII., DAS III. REICH  UND DER HOLOCAUST“ führt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/category/papst-pius-xii-das-iii-reich-der-holocaust/ !

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am  MONTAG, DEN 26. OKTOBER 2020, ab  21.00  UHR, strahlt der TV-SENDER
die Dokumentation unter dem Titel
 
„TRUMPS MERIKA – DIE FREMDGEWORDENE SUPERMACHT“
 
aus. 
 
Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zur Programmvorschau dieser Sendung.
 
 

Hier die Kurzbeschreibung der Sendung:

Die USA im Wahljahr 2020: Mehr als fünf Millionen Corona-Infizierte, das Land zerrissen durch eine Rassismus-Debatte. Ein Präsident, der über Twitter Zweifel an den Wahlen schürt.
Ein letztes Aufbäumen eines demnächst Abgewählten? Oder installiert sich hier ein Alleinherrscher? Die Reporterinnen haben in den Swing-States Arizona, Wisconsin und Michigan Menschen getroffen, die davon erzählen, wie sie die Wirtschafts- und Gesundheitskrise trifft. Was bedeutet Trumps Politik in diesen Zeiten für sie? Was erhoffen sich die Bürger von der Wahl im November?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Am MITTWOCH, DEN 28. OKTOBER 2020, 22.00 UHR, strahlt der TV-SENDER

den Fernsehfilm unter dem Titel

„VICTOR HUGO – ANWALT DES VOLKES“

aus.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch zur Programmvorschau.

> https://www.fernsehserien.de/filme/victor-hugo-anwalt-des-volkes !

Hier die Kurzbeschreibung des Fernsehfilms:

Der Protagonist in Victor Hugos Roman „Die Elenden“ ist Jean Valjean, der zur Zwangsarbeit verurteilt wurde, weil er ein Brot gestohlen hatte. Hugo veröffentlichte sein Epos1862. Es gilt noch heute als leidenschaftliches Plädoyer für die Humanität. Die Dokumentation beleuchtet die Entstehung des Romans, Hugos Wandel vom Konservativen zum Linken sowie Adaptionen des Werks in Film und auf der Bühne. (Text: arte)
Deutsche TV-Premiere: 28.10.2020 arte
 
Victor Hugos Roman „“Die Elenden““ gilt als weltberühmter Bestseller. Das Volk erkennt sich in dem Buch wieder, die Hauptfigur Jean Valjean wird zum Sinnbild der damaligen Popkultur und der Roman zum Symbol für die Freiheit des Volkes. – Bild: arte
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wenn bei Euch Interesse an der einen oder anderen Sendung besteht, so bitten wir um Vormerkung, denn wir werden die Sendetermine auf unserer Homepage nicht wiederholen.
 
Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-
 
Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.