CAMPACT weist auf die neue Folge des Campact-Podcasts hin!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns eine weitere Mitteilung von CAMPACT (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=campact) erreicht. 

Darin weist die Organisation unter dem Titel FLEISCHBARONE auf neue Folgen des CAMPACT-PODCASTS hin.

Wir haben diese Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

*********************************************************

CAMPACT informiert:

Campact e.V. | Das NETTZ

Fleischbarone

https://www.campact.de

 
Hallo Manni Engelhardt,
 
hier poltert Donald Trump. Dort wütet das Coronavirus. Dazwischen, fast unbemerkt, fällt gerade eine wichtige Entscheidung: Fließen für sieben weitere Jahre EU-Milliarden an die Agrarindustrie? Die Folgen wären Klimaschäden und Artenschwund, Höfesterben und Düngeflut. Rat, Europaparlament und Kommission verhandeln gerade darüber, welche Form der Landwirtschaft wie viel Geld bekommt. Wieder könnte der dicke Batzen an Agrarkonzerne gehen – während die kleinen Höfe ums Überleben kämpfen.
 
Warum bloß ist es so schwer, den Systemwechsel in der Landwirtschaft durchzusetzen, obwohl die Bewegung dafür wächst? Und was können wir jetzt noch tun, um die Brüsseler Entscheidung zu beeinflussen?
 
In der neuen Folge von „Theory of Change“ – dem Campact-Podcast – diskutieren meine Kollegin Katrin Beushausen und ich, Chris Methmann, über diese und weitere Fragen. Fragen, die im Radio selten gestellt werden; und die viel tiefer gehen, als ein Campact-Newsletter es kann.
 
Nehmen Sie sich jetzt 30 Minuten Zeit und erfahren Sie, wo wir anpacken können, um die Landwirtschaft umzukrempeln. Hören Sie gleich hier die neue Folge des Campact-Podcasts.
 
 
„Theory of Change“ (Theorie des Wandels): Der Name des neuen Campact-Podcasts ist unser Anspruch. Im Gespräch nehmen wir uns Zeit für die Hintergründe und Mechanismen von politischen Entscheidungen. Wir zeigen, welche Überlegungen hinter unseren Kampagnen und Aktionen stecken – und warum wir als Bewegung einen Unterschied machen können. Sodass wir langfristig progressiven Wandel erreichen.
 
Für uns ist der Podcast ein neues Format – und wir hoffen, dass Sie sich darauf einlassen! Ob in der Bahn oder auf dem Weg zur Arbeit: Hören Sie den Podcast kostenfrei auf den üblichen Plattformen wie Spotify oder Apple Podcast. Dort können Sie ihn auch abonnieren – so verpassen Sie in Zukunft keine Folge.
 
Falls Sie neugierig geworden sind, aber mit dem Medium Podcast noch nicht so vertraut sind, haben wir im Campact-Blog eine kleine Anleitung hinterlegt. Hier geht’s zur Podcast-Anleitung.
 
 
Warum der Systemwechsel in der Landwirtschaft so schwierig ist und was wir trotzdem tun können, besprechen wir im aktuellen Podcast. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns dafür Ihr Ohr leihen!
 
Herzliche Grüße
 
Chris Methmann, Teamleiter Kampagnen
Campact e. V. · Artilleriestraße 6 · 27283 Verden
Datenschutzrichtlinie
 
Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.