Einige Aktualitäten bei laufender Affäre des Studentenwerks Aachen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) können wir wieder Aktuelles zur laufenden Affäre beim Studentenwerk Aachen (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=studentenwerk+aachen) beitragen.

Dies wird dann gleichzeitig das XX. UPDATE zum Leitartikel sein, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2020/07/24/das-studentenwerk-aachen-kommt-einfach-nicht-zur-ruhe-ein-neuer-skandal-schuettelt-es-durch-sein-geschaeftsfuehrer-dirk-reitz-wurde-gefeuert/ !

Wie wir aus erster Hand informiert worden sind, hat die Staatsanwaltschaft Aachen das Ermittlungsverfahren gegen den Ex-Geschäftsführer eingestellt. Das dies geschehen würde, hatten wir ja bereits in unseren Beitrag vom 19.11.2020 gepostet, den Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.ak-gewerkschafter.de/2020/11/19/nachpruefbar-und-beweiskraeftig-wurde-uns-als-ak-versichert-dass-gegen-den-gefeuerten-ex-studentenwerks-geschaeftsfuehrer-dirk-reitz-eine-strafanzeige-wegen-des-verdachts-der-untreue-erstattet-worden/ !

Es gibt allerdings noch zwei weitere Dinge zur Kenntnisnahme.

Aktuell ist ein neuer Interimsgeschäftsführer dort tätig. Es handelt sich dabei um Herrn Sebastian Böstel (Unternehmensberater / Interimsmanager Sozialwirtschaft)

(Eigenfoto aus LINKEDIN)

Eine weitere Neuigkeit ist die Feststellung, dass im Organigramm Stand 12/2020 unter WOHNEN kein „GEBÄUDEMANAGEMENT“ mehr zu sehen ist. Das wirft für uns mehr als eine Frage auf!

Das war es dann für heute an neuen Infos. Wir bleiben am Thema dran und werden zur gegebenen Zeit weiter berichten.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Aachen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.