Gemeinsame Taxifahrten für Ehepaare in Griechenland sind ein eklatanter Verstoß gegen die CORONA-HYSTERIE-REGEL! RND titelt: „Taxifahrt kostet griechisches Ehepaar 600 Euro Strafe“!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir zum Thema CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) fassunhgslos zur Kenntnis nehmen müssen, dass ein Athener Ehepaar für eine gemeinsame Taxifahrt 600 Euro CORONA-STRAFE zahlen musste.

Was, Ihr glaubt das nicht, dann bitteschön:

                  

Taxifahrt kostet griechisches Ehepaar 600 Euro Strafe

  • Für ein Ehepaar aus Athen wurde die Taxifahrt zum Flughafen zur teuersten ihres Lebens.
  • Wegen der strengen Corona-Auflagen darf in Griechenland derzeit nur eine Person im Taxi fahren.
  • Die Eheleute mussten zusammen 600 Euro zahlen, dem Fahrer wurden 300 Euro aufgebrummt
     

    ++++++++++++++++++++++++++++++

    Durch das Anklicken des nachstehenden Links könnt Ihr den Beitrag direkt auf der Homepage von lesen.

    > https://www.rnd.de/panorama/taxifahrt-kostet-griechisches-ehepaar-600-euro-strafe-UORRAWTKMZIKHI4F6PNYCL4RT4.html !

    ++++++++++++++++++++++++++++++

BEKLOPPTER GEHT ES IMMER! EINE RÜCKKEHR ZUR VERHÄLTNISMÄSSIGKEIT DER MITTEL GIBT ES OHNE AUFSTAND NIMMER!

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.