II. UPDATE! Der verschärfte Lockdown, der am morgigen Tage in Deutschland in Sachen CORONA-HYSTERIE greift, provoziert und motiviert uns zum weiteren Kampf gegen diese größte Verarsche im Zeitalter des Anthropozän!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir mit Entsetzen die weiteren Verschärfungen der Regel für die Bürger/Innen zur CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) zur Kenntnis genommen.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechende Seite der Regierung, die diese verschärften Regeln beinhaltet.

> https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/corona-massnahmen-1734724 !

Das Virus wird sich dadurch nicht eliminieren lassen. Es war da! Es ist da! Und es wird bleiben!

Menschen können an den Folgen von INFLUENZA oder an den Folgen von CORONA sterben, was immer der Fall war, der Fall ist und der Fall sein wird!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf die seriöse Homepage von NETDOKTOR, die in einem Beitrag 29.000 Grippetote in einem Grippewinter ausweist.

> https://www.netdoktor.de/news/grippe-ist-toedlicher-als-gedacht/ !

Wer zählt aber heute noch die INFLUENZA-TOTEN?

Gezählt werden nur noch CORONA-TOTEN!

Und da muss hinterfragt werden, wie seriös hier Statistiken erstellt werden.

Menschen, die infolge einer INFLUENZA-GRIPPE sterben, erliegen oft einer sekundären Erkrankung wie einer Lungenentzündung. Aber auch die Influenza-Viren selbst können tödliche Komplikationen wie Lungen-, Herzmuskel- oder Gehirnentzündung verursachen. Auf den Totenschein – und damit in die Statistik – findet allerdings als Todesursache meist nicht die Grippe selbst Berücksichtigung, sondern die Folgeerkrankung.

Uns drängt sich immer stärker der Verdacht auf, dass bei CORONA genau umgekehrt verfahren wird!

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch gar ERSCHRÖCKLICHES aus USA dazu auf, wo die Frage danach gestellt wird, ob 51.000 Herinfarkttote mal eben in die COVID-19-Statistik verschoben worden seien?

> https://www.facebook.com/udo.grube/videos/10224398160003709 !

Die Frage nach der Verhältnismässigkeit der Mittel bei der Bekämpfung von COVID-19 wird weiter von uns mehr als Hinterfragt, denn wir erkennen in diesem System die systematische Zerstörung der bestehenden Verhältnisse. Die Ökonomie und das Finanzsystem (http://www.ak-gewerkschafter.de/category/finanzkrise/) werden vor die Wand gefahren, was den Untergang des KAPITALISMUS allerdings beschleunigt.

Am Ende ist dann nicht die Selbstzerstörung des KAPITALISMUS, die dem System innewohnt und durch eine proletarische Revolution ihren Todesstoß erhalten kann, am desaströsen Untergang mit all seinen Werten schuld, sondern das Virus und die weltweite Pandemie!

Dann könnten sich die Besitzenden und ihre Politiker/Innen auf den Standpunkt stellen, dass der „OLLE MARX“ und der „OLLE ENGELS“ Unrecht mit ihren wissenschaftlichen Werken hatten.

Das Allerschlimmste an dieser größten Verarschung im Anthropozän ist aber die Tatsache, dass die Menschen entmenschlicht werden.

Zuneigung durch das Zeigen und Erleben von Umarmung, menschliche Nähe und das Miteinander durch Geselligkeit, Sympathie durch Blicke in das offene Gesicht, Herzen und Scherzen, die mit Drücken, Lachen und Küssen zum Ausdruck gebracht werden usw. sollen wohl verschwinden.

Der irrige Satz „Wir halten Abstand und sind solidarisch!“ mutet nicht nur abstrus an, sondern ist es auch, weil er über die entstehende ENTSOLIDARISIERUNG der Gesellschaft hinwegtäuschen soll.

Am Ende könnte dann eine Welt stehen, wie sie fiktiv im Film DEMOLITION MAN als Hintergrund für eine Action-Handlung gezeigt wird.

Das sind die Gründe, die unser Rechercheteam und uns als AK weiter dazu motivieren, den Kampf gegen diese Abstrusität verstärkt fortzuführen, wie Ihr es nachstehend sehen, lesen und teilweise auch hören könnt.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

************************************************************ Josée Marquis, Dirk Altpeter, Heinz-J. Kaltenbach, Wolfgang Erbe u. Manni Engelhardt informieren:

Mit etwas SATIRE zum Auflockern fangen wir an!

Quelle: Stephan Rürup für WELT AM SONNTAG

Und ab hier wird es wieder sehr ernst!

> http://www.pi-news.net/2020/12/video-us-krankenschwester-bricht-kurz-nach-corona-impfung-zusammen/ !

 

Alaska: Krankenpfleger nach Corona-Impfung auf Intensivstation

Von Tim Sumpf17. Dezember 2020 Aktualisiert: 18. Dezember 2020 9:15 
 

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link.

> https://www.epochtimes.de/gesundheit/alaska-krankenpfleger-nach-corona-impfung-auf-intensivstation-a3405607.html !

> https://www.focus.de/gesundheit/coronavirus/allergische-reaktion-nach-impfung-britische-arzneimittelbehoerde-raet-bei-schweren-allergien-von-biontech-impfung-ab_id_12757175.html !

„Denn ist es erst einmal ein Verbrechen, die Wahrheit zu sagen, während die
Mächtigen Straflosigkeit genießen, wird es zu spät sein, den Kurs zu
korrigieren. Wir werden unsere Stimme der Zensur und unser Schicksal der
ungezügelten Tyrannei überlassen haben.“

Nils Melzer, UNO-Sonderberichterstatter über Folter

Corona-Gipfel von Bund und Länder: Drastische Maßnahmen beschlossen

In welche Richtung geht es in Deutschland? Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten – hier Berlins Regierender Bürgermeister Müller (links) und Bayerns MP Söder – tagten am Sonntag beim Corona-Gipfel. © Foto: DPA

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link.

> https://www.swp.de/politik/inland/corona-gipfel-lockdown-merkel-beschluesse-heute-regeln-ausgangssperre-schule-handel-reisen-weihnachten-verschaerfung-einschraenkung-besuchsverbot-silvester-53731027.html !

Die jüngsten MASSENPROTEST in Paris könnt Ihr durch den Klick auf den hier stehenden Link aufrufen.

> https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10223959808571729&id=1492901519&sfnsn=scwspmo !

Wolfgang Erbe präsentiert über Paris:

> https://berthoalain.com/2020/12/13/loi-de-securite-globale-affrontements-a-paris-dijon-lyon-poitiers-brest-12-decembre-2020/ !

Nächtliche Ausgangsbeschränkung im Kreis Düren

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/ausgangssperre-kreis-dueren-planung-100.html !

Weitere Informationen werden in diesen Beitrag nicht mehr eingestellt.Ein neuer Beitrag zum hema ist am 20.12.20 online gegangen.

D. Altpeter – H. J. Kaltenbach – J. Marquis – W. Erbe – M. Engelhardt

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.