I. UPDATE! Kollege Wolfgang Erbe informiert: Gesundheitsminister für gesundheitsgefährdende Masken verantwortlich – Sind die „kostenlosen“ Corona Masken eigendlich alle Schrott? Ferner hat unser Recherche-Team weitere Infos gegen die CORONA-HYSTERIE gesammelt!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns zur CORONA-HYSTERIE (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=corona) eine Horrormeldung des Kollegen Wolfgang Erbe (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=wolfgang+erbe) erreicht.

Darin berichtet Wolfgang über einen Skandal, der das Bundesgesundheitsministerium in das Mark treffen muss!

Dies deshalb, weil es Atemschutzmasken, die einer Quailtätsprüfung nicht standhalten, an Arztpraxen und Apotheken zur kostenlosen Entsorgung an die Senioren ausgeliefert hat!

Das nehmen wir – besonders aber unser Recherche-Team – zum Anlass, nachstehend weitere Informationsmaterialien gegen die CORIONA-HYSTERIE zu veröffentlichen.

Für den AK Manni Engelhardt -Koordinator-

*****************************************************

Die Kollegen Wolfgang Erbe, Dirk Altpeter, Heinz-J. Kaltenbach, Josée Marquis u. Manni Engelhardt informieren:

Mit Satire zum Auflockern fangen wir wieder an!

Quelle: pa/empics/NurPhoto/WELT/Florence Bouchain

Und ab hier wird es wieder sehr ernst!

Kollege Wolfgang Erbe teilt mit (Einleitungsbeitrag):

Skandal – Das Bundesgesundheitsministerium soll Atemschutzmasken, die einer Qualitätsprüfung nicht standhalten, an Arztpraxen ausgeliefert haben und jetzt an die Apotheken zur kostenlosen Entsorgung an die alten Menschen!
 
Gesundheitsrisiko – Gesundheitsminister für gesundheitsgefährdende Masken verantwortlich – Sind die „kostenlosen“ Corona Masken eigendlich alle Schrott?
 
Skandal im Gesundheitswesen – Spahn von allen Sinnen verlassen?
 
Hunderte Atemschutzmasken verschiedener Hersteller mit schwerwiegenden gesundheitlichen Risiken von Aphotheken in Umlauf gebracht:
 
 
Art der Warnung: Produkte mit schwerwiegenden Risiken
 
 
 
Das Bundesgesundheitsministerium soll offenbar Schutzmasken chinesischer Hersteller ausgeliefert haben, die nicht ausreichend geprüft wurden
 
Das Bundesgesundheitsministerium soll Atemschutzmasken, die einer Qualitätsprüfung nicht standhalten, an Arztpraxen ausgeliefert haben und jetzt an die Apotheken zur kostenlosen Entsorgung an die alten Menschen!
 
 
Das Bundesgesundheitsministerium soll offenbar Schutzmasken chinesischer Hersteller ausgeliefert haben, die nicht ausreichend geprüft wurden. (Symbolbild zeigt nicht die gefälschte Maske) © AFP / FRANCK FIFE
 
Lüge?
 
 
Und der Steuerzahler bezahlt noch für die Scheiße und den Covidioten SpppHahn
 
 
Rückruf: Unzureichender Schutz bei Welooo FFP2/KN95 Atemschutzmaske
 
VON REDAKTION VERÖFFENTLICHT 25. DEZEMBER 2020 · AKTUALISIERT 25. DEZEMBER 2020
 
Für KN95 / N95 Masken gelten folgende gesetzliche Grundsätze
 
KN95 Masken müssen eine Sonderzulassung oder einen Schnelltest einer zugelassenen Prüfstelle in Deutschland nachweisen und dürfen nur mit einer Genehmigung der Marktüberwachungsbehörden verkauft oder abgegeben werden. Diese muss jeder Abgabeeinheit beigefügt werden oder zumindest vorgelegt werden.
Wenn sie dieses behördliche Dokument nicht mit den Masken erhalten haben, oder dieses auch auf Nachfrage nicht erhalten, war der Verkauf bzw. die Abgabe nicht zulässig!
Solange der Eigenschutz nicht durch entsprechende Dokumentationen nachgewiesen ist, rate ich dringend vom Einsatz als Eigenschutz ab!
Masken die keinerlei Aufdruck zu Hersteller, Modell etc. haben, sind solchen Dokumenten nur sehr schwer oder gar nicht zuzuordnen. Solche Masken sollten nicht gekauft oder benutzt werden!
 
Warnungsnummer: A12 / 01886/20
Kategorie: Schutzausrüstung
Produkt: Partikelfiltermaske
Marke: Welooo
Name: KN95 Halbmaske 
Typ / Nummer des Modells: KN95 / FFP2
Barcode: 6973109940017
Chargennummer: 20200417
Fälschung: UNBEKANNT
Maske trägt eine nicht gültige CE Kennzeichnung!
Risikotyp: Gesundheitsrisiko
Beschreibung: Einweg-Partikelhalbflächenfiltermaske zum Schutz vor Partikeln und Aerosolen, gekennzeichnet mit KN95 und FFP2. Das Produkt ist seitlich mit „KN95“ geprägt.
Verpackungsbeschreibung: Das Produkt wird in einer weißen und blauen Faltschachtel mit schwarz / blauer Beschriftung verkauft. Eine Schachtel enthält 10 Masken, von denen jede in einen Folienbeutel eingewickelt ist.
Die Partikel- / Filterretention des Materials ist unzureichend (Messwert 44,1%). Folglich kann eine übermäßige Menge an Partikeln oder Mikroorganismen durch die Maske gelangen und das Infektionsrisiko erhöhen, wenn sie nicht mit zusätzlichen Schutzmaßnahmen kombiniert werden. / Das Produkt entspricht nicht der Verordnung über persönliche Schutzausrüstung und der einschlägigen europäischen Norm EN 149.
Maßnahmen der Wirtschaftsteilnehmer: Zerstörung des Produkts, Rückruf des Produkts durch Endverbraucher (Von: Importeur, Einzelhändler)
Warnung eingereicht von: Deutschland
 
 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

> https://corona-blog.net/2021/01/06/ausgangssperre-nicht-mit-martin-polizeikontrolle-in-bayern/ !

06.01.2021

Immunisierung

Trotz Impfung: Wie kam es zum Corona-Ausbruch im Altenpflegeheim in Küps?

Die meisten der positiv getesteten Bewohner und Mitarbeiter des Altenpflegeheims Sonnen-Blick hatten die erste Impfung bereits erhalten. Warum haben sie sich sieben Tage danach trotzdem mit Corona infiziert?
 
Das waren die ersten Spritzen, die in Küps am 28. Dezember zum Einsatz kamen. Warum haben sich sieben Tage danach dennoch Bewohner mit dem Corona-Virus angesteckt? Foto: Bastian Sünkel
 

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.infranken.de/lk/kronach/altenpflegeheim-warum-haben-sich-in-kueps-geimpfte-mit-corona-infiziert-art-5143423 !

Wir machen auf!

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.facebook.com/100001733535231/videos/3662154723852276/ !

Mehr dazu könnt Ihr nach dem Klick auf den hier stehenden Link aufrufen:

> https://www.facebook.com/998155490574860/videos/170259634841444 !

Verbote! Eigenlob! Schuldzuweisung! Das absurdeste Merkel-Papier aller Zeiten

Um die Vorschläge aus dem Kanzleramt wird gestritten, gekämpft, sich zum Teil auf persönlicher Ebene gezofft – aber so absurd wie heute ist Angela Merkel (66, CDU) noch nie in einen Corona-Gipfel gestartet.

Verbote! Eigenlob! Schuldzuweisung!

BILD analysiert das Papier, dass die Kanzlerin als Gesprächsgrundlage für die Ministerpräsidentenkonferenz am Dienstag eingeführt hat!

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

> https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/corona-gipfel-im-kanzleramt-das-absurdeste-merkel-papier-aller-zeiten-74754096.bild.html !

Diskutiert mit den Ministerpräsidenten über die Corona-Regeln: Angela Merkel Foto: AFP

> https://www.focus.de/kultur/kino_tv/star-koch-verzeichnete-2020-grosse-verluste-maelzer-zieht-bilanz-unsere-politiker-machen-nicht-deutlich-dass-sie-auch-aengste-haben_id_12831205.html !

TV-Koch und Gastronom Tim Mälzer kritisiert bereits seit Monaten die Corona-Politik in Deutschland. Foto dpa

> https://www.facebook.com/katja.bader.5/videos/2149590125171913 !

 

> https://m.focus.de/gesundheit/news/aktuelle-lage-lauterbach-fordert-nun-ziel-inzidenzwert-von-25-und-lockdown-verlaengerung-ohne-enddatum_id_12832024.html

 
 
 

Gekaufter Journalismus?

Wahnsinn: Regierung schüttet eine Milliarde Euro an Medien aus

Symbolbild Geldbündel: Pixabay; Bild Kurz: BKA / Bundesministerium für Finanzen, Wikimedia Commons, CC BY 2.0; Collage: Wochenblick

Wer sich die Frage stellt, weshalb bei den gröbsten Logikfehlern im Kampf gegen die angebliche Corona-Pandemie alle Medien brav mitspielen, findet hier vielleicht die Antwort. Laut einer Recherche von unzensuriert.at förderte die Regierung die ihr gewogene Medienlandschaft mit einer unglaublichen Milliarde Euro in nur einem Jahr. Hier stellt sich auch die Frage, weshalb dieser Betrag in der vorgeblich größten Gesundheitskrise seit 100 Jahren nicht ins Gesundheitswesen fließt. Längst vermuten nicht mehr nur die Schelme, dass hier etwas ganz gehörig stinkt…

Mehr dazu nach dem Klick auf den nachstehenden Link:

> https://www.wochenblick.at/wahnsinn-regierung-schuettet-eine-milliarde-euro-an-medien-aus/ !

 

Martin Bonacker: „Das Zufallsprinzip!Das chinesische Biolabor in Wuhan gehört zu Glaxosmithkline, Eigentum von Pfizer!, das (zufällig) einen Impfstoff gegen das Virus herstellt, das im biologischen Labor in Wuhan beginnt und die TU finanziert wird von Dr. Fauci (rein zufällig) der auch für sie wirbt!GlaxoSmithKline wird (zufällig) von Black Rock Finances verwaltet, die (zufällig) die Finance Open Foundation Company (Soros Foundation) verwaltet, die (zufällig) französische AXA-Versicherung bedient!…“

Mehr dazu nach dem Klick auf den nachstehenden Link:

> https://www.facebook.com/100000698926991/posts/3915220028511256/ !

CORONA-BLOG

04. Januar 2021

Großdemonstration in Nürnberg verboten: doch die Menschen demonstrierten trotzdem

Nürnberg/Bayern erhebt sich – Gänsehautmomente – trotz Lockdown-Hart gehen hunderte Menschen in Bayern auf die Straße und kämpfen für die Freiheit und Frieden…

Mehr dazu nach dem Anklicken des hier stehenden Links:

> https://corona-blog.net/2021/01/04/grossdemonstration-in-nuernberg-verboten-doch-die-menschen-demonstrierten-trotzdem/ !

> https://coronapedia.de/forums/forum/wir-machen-auf/ankuendigungen-wir-machen-auf/ !

> https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/laeden-wollen-aus-protest-trotz-lockdown-oeffnen-0341936901.html !

Stache/Schamann/NK-Combo

Bombe geplatzt

Impfstoff-Zulassungsprotokoll beschreibt lebensbedrohliche Nebenwirkungen

Symbolbild, Fotomontage Wochenblick; Imfpung: freepik

Dass der Teufel meist im Detail oder Kleingedruckten steht, ist eine sprichwörtliche Lebensweisheit. Ausgerechnet beim Corona-Impfstoff scheint sich darum aber niemand groß zu kümmern. Müde von Lockdowns und benebelt von den Heilsversprechen der Politik und Medien sind zahllose Menschen bereit, sich diesen spritzen zu lassen – im blinden Vertrauen auf die Sicherheit und Wirksamkeit.

Mehr dazu nach dem Klick auf den hier stehenden Link:

>https://www.wochenblick.at/impfstoff-zulassungsprotokoll-beschreibt-lebensbedrohliche-nebenwirkungen/ !

Weitere Infos zum Thema werden in diesen Beitrag nicht mehr eingestellt.Ein neuer Beitrag ist soeben zum Thema online gegangen!

 

D. Altpeter – M. Engelhardt – H. J. Kaltenbach – W. Erbe – J. Marquis

Share
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu I. UPDATE! Kollege Wolfgang Erbe informiert: Gesundheitsminister für gesundheitsgefährdende Masken verantwortlich – Sind die „kostenlosen“ Corona Masken eigendlich alle Schrott? Ferner hat unser Recherche-Team weitere Infos gegen die CORONA-HYSTERIE gesammelt!

  1. Corona – die Arroganz der Herrschenden
    https://www.rf-news.de/2021-1/kw01/das-debakel-des-krisenmanagements-der-regierenden
    Keine Panik! – Don’t worry be happy! – The Rotten Agenda
    https://www.youtube.com/watch?v=s2HEbxxsJ8g&list=RDs2HEbxxsJ8g&start_radio=1&t=35
    Spitzen-R-Eiter
    https://www.youtube.com/watch?v=OOiqC6pK3bo
    https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_1/
    https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Jan_2021/Archiv_Jan_2021.html
    Portugal is one of a number of countries announcing record figures today, after the country of just over 10 million people recorded more than 10,000 daily infections for the first time
    UK records 1,041 daily deaths
    The UK has recorded more than 1,000 daily deaths from Covid for first time since April.
    A total of 1,041 people died within 28 days of a positive test, according to the latest government data.
    There were also a further 62,322 new Covid cases – the highest number of cases since mass testing started.
    https://www.bbc.com/news/live/world-55556714

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.