Archiv der Kategorie: Atompolitik

Der BBU teilt mit, dass dem Land NRW weitere Atommülltransporte nach Ahaus drohen. Der BBU wird der Bürgerinitiative weiterhin zur Seite stehen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben haben wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine weitere Pressemitteilung des BBU über dessen Pressesprecher und Vorstandsmitglied Udo Buchholz () erhalten. Darin teilt der BBU mit, dass dem Land NRW weitere Atommülltransporte nach Ahaus drohen. Der BBU … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Der BBU teilt mit: Atommüll-Erörterungstermin in Legden bei Ahaus wurde Mittwoch (5. Juni 2019) beendet: Bedenken nicht entkräftig – Protest geht weiter!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir über den Kollegen Udo Buchholz, dem Vorstandsmitglied und Pressesprecher des BBU (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu%2Budo%2Bbuchholz) eine weitere Pressemitteilung erhalten. Darin wird mitgeteilt, dass der Atommüll-Erörterungstermin in Legden bei Ahaus am Mittwoch beendet worden ist. … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

GAL-Ratsherr Udo Buchholz wirft die Frage im Zusammenhang mit der Atommüll-Erörterung danach auf, ob die Stadt Gronau Einspruch erhoben hat?

Liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben haben wir als Gewerkschafter/innen-Arbeitskreis (AK) wie über das GAL-Ratsmitglied aus Gronau, dem lieben Udo Buchholz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=udo+buchholz) eine Pressemitteilung erhalten. Darin wirft Udo die Frage im Zusammenhang mit der Atommüll-Erörterung danach auf, ob die Stadt Gronau … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Der BBU weist auf die am heutigen Tage (Mittwoch, d. 22.05.19) stattfindende Mahnwache vor dem AKW Lingen 2 (AKW Emsland) hin!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) Haben wir seitens des BBU über dessen Pressesprecher und Vorstandsamitglied Udo Buchholz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu+udo+buchholz) haben wir eine Pressemitteilung über die heutige (Mittwoch, den 22. Mai 2019) stattfindende Mahnwache vor dem AKW Lingen 2 (AKW … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Über den Pressesprecher des BBU, Kollegen Udo Buchholz, haben wir eine gemeinsame Pressemitteilung von 7 Bürgerinitiativen erhalten, die von Umweltminister Olaf Lies die sofortige Stilllegung der Atomanlagen in Lingen fordern!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) haben wir eine weitere Pressemitteilung von 7 Bürgerinitiativen über den Pressesprecher und Vorstandsmitglied des BBU, dem Kollegen Udo Buchholz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=udo+buchholz), erhalten. Die Bürgerinitiativen fordern darin von Umweltminister Olaf Lies sofortige Stilllegung der Atomanlagen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

BBU-Pressesprecher Udo Buchholz teilt über eine gemeinsame Pressemitteilung von ANTI-ATOMKRAFT-INITIATIVEN mit: Bürgerinitiativen sprechen am Donnerstag mit Umweltminister Olaf Lies in Hannover über die Zukunft der Brennelementefabrik in Lingen!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Gewwerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns eine gemeinsame Pressemitteilung von ANTI-ATOMKRAFT-INITIATIVEN über den Pressesprecher und Vorstandsmitglied des BBU, dem Kollegen Udo Buchholz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu+udo+buchholz), erreicht. Darin berichten die Initiativen über ein Gespräch mit Umweltminister Olaf Lies über die … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Der BBU teilt mit: LKW, die mit Uran beladen waren, haben am vergangenen Donnerstag Lingen erreicht!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben hat uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) eine Pressemitteilung des BBU über dessen Pressesprecher und Vorstandsmitglied Kollegen Udo Buchholz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu+udo+buchholz) erreicht. Darin wird mitgeteilt, dass LKW, die mit Uran beladen waren, am vergangenen Donnerstag Lingen erreicht haben. … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Udo Buchholz vom BBU teilt mit: „Atomtransporte in Hamburg und anderswo stoppen!“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben erreichen uns als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) über den Kollegen Udo Buchholz, dem Pressesprecher und Vorstandsmitglied des BBU (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu+udo+buchholz), zwei Pressemitteilungen zum Thema „Atomtransporte in Hamburg und anderswo stoppen!“ Wir haben beide Pressemitteilungen nachstehend zu Eurer gefälligen … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Über Kollegen Udo Buchholz erhielten wir eine Pressemitteilung darüber, dass 6 Anti-Atomkraft-Initiativen die Verfahrenseinstellung gegen fünf Atomkraftgegner/Innen fordern, die eine Anklageschrift wegen der Uranzug-Blockade 2017 bei Gronau erhalten haben!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) hat uns über den Kollegen Udo Buchholz, dem Pressesprecher und Vorstandsmitglied des BBU (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu+udo+buchholz), eine Pressemitteilung von 6 Umweltorganisationen erreicht. Diese Anti-Atomkraft-Initiativen fordern die Verfahrenseinstellung gegen fünf Atomkraftgegner/Innen, die eine Anklageschrift wegen Uranzug-Blockade … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar

Der BBU weist auf zahlreiche Veranstaltungen zum 33. Tschernobyl-Jahrestag – auch an diesem Wochenende – hin!

Liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben erhalten wir als Gewerkschafter/Innen-Arbeitskreis (AK) wieder eine Pressemitteilung des BBU über dessen Vorstandsmitglied und Pressesprecher Udo Buchholz (http://www.ak-gewerkschafter.de/?s=bbu+udo+buchholz). Darin geht der BBU auf zahlreiche Veranstaltungen zum 33. Tschernobyl-Jahrestag – auch am Wochenende – ein! Wir … Weiterlesen

Share
Veröffentlicht unter Atompolitik | Hinterlasse einen Kommentar